"Hätte mich geschämt": Diesen Wutausbruch einer Nachbarin feiert Jasmin Wagner total

Hamburg/Berlin - Über diese wütende Botschaft kann auch Jasmin Wagner alias "Blümchen" nur lachen. Eine Anwohnerin beschwert sich über das nächtliche Hobby eines Nachbarn.

Die Nachricht schrieb wohl eine wütende Nachbarin.
Die Nachricht schrieb wohl eine wütende Nachbarin.  © Screenshot/Instagram Jasmin Wagner

Auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlichte die 38-jährige Hamburgerin jetzt das Foto eines Briefes, der offensichtlich in einem Berliner Hausflur ausgehängt wurde.

"Ich beschwere mich ja sonst nicht über meine Nachbarn", heißt es da, "aber ALTER...? Welcher MANN mit etwas Selbstachtung hört denn bitte werktags um 23.00 Blümchen (und singt laut mit)?!"

Da kann dann auch Jasmin Wagner nur drüber lachen. "Ich feier das" schreibt sie in der Story an ihre Fans. Dabei liegt das eigentliche Problem wohl weniger an der Musik des früheren Pop-Sternchens, als vielmehr an der Trinkfestigkeit des Nachbarn, wie die Notiz weiter durchscheinen lässt.

"Deine polternden Bierflaschen erklären auch nicht alles. Ab 22.00 hörst du deine Musik bitte wie anständige Leute. Saufkopp!"


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0