Jeder soll wissen wie sie drauf ist: Frau tätowiert sich eindeutiges Wort auf die Stirn

Jetzt weiß es jeder: sie is(s)t vegan.
Jetzt weiß es jeder: sie is(s)t vegan.  © Facebook/Screenshots/KateAlice

Preston (England) - Alle Welt soll es wissen: Kate Bullen aus dem englischen Preston ließ sich das Wort "vegan" direkt auf die rechte Seite ihrer Stirn tätowieren. Die junge Frau, die sich im Internet Kate Alice nennt, postete ein Foto von ihrem neuen Look auf Twitter und Facebook.

Die Reaktion war zunächst sehr verhalten. Dann retweetete ein anderer Twitter-User ihre Story, der die Geschichte dadurch groß machte. Über 22.000 mal wurde sein Kommentar geteilt, der schlicht lautete "Stoppt die Welt, ich bin raus".

Was genau er damit meint, bleibt wohl sein Geheimnis, dafür äußerten sich nun bedeutend mehr Leute zu der ganzen Sache mit dem Tattoo. Die Meinung der User fiel mehr als gespalten aus. Einige schrieben schlicht "Verrückt" andere feierten die junge Britin.

Wieder andere machten sich über sie lustig. Natürlich fand die vegane Community die Sache super. Andere zweifelten an der Echtheit des Tattoos.

Falls Kate Bullen mit diesem Tattoo ein Leben lang anecken will, hat sie sicherlich gute Chancen, dass ihr das gelingt...

Kate zeigt gerne viel Fleisch, essen tut sie es hingegen nicht.
Kate zeigt gerne viel Fleisch, essen tut sie es hingegen nicht.  © Facebook/Screenshots/KateAlice

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0