Krasses Video: Hier fliegt ein Auto im Tunnel durch die Luft

Das Auto hob ab und flog gegen die Tunnelwand.
Das Auto hob ab und flog gegen die Tunnelwand.

Jena - Auf der A4 bei Jena im Tunnel Lobdeburg flog am Donnerstag ein Auto durch die Luft.

Wie kam es zu dem Unfall? Ein Lkw hatte offenbar das Auto eines 63-Jährigen übersehen, das sich im toten Winkel befand.

Der Lkw kollidierte mit dem Auto, das sich dann quer stellte, sich überschlug, dann abhob und schließlich mit der Fahrzeugunterseite gegen die Tunnelwand schleuderte.

Der Fahrer wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Große Probleme hatte die Polizei Thüringen bei der anschließenden Unfallaufnahme.

Einige Autofahrer fuhren mit vollem Tempo an die Unfallstelle heran und ordneten sich erst dann ein. Der Polizei blieb daher nichts anderes übrig, als den Tunnel mit den Schranken komplett zu sperren. Doch auch die Schranken wurden von einigen ignoriert.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0