Jena: Mann (51) stirbt bei Feuer in Wohnblock

Jena - Bei einem Feuer in einem Wohnblock in Jena ist ein Mann ums Leben gekommen.

Ein 51-jähriger Mann ist bei einem Brand in einem Wohnhaus in Jena gestorben. (Symbolbild)
Ein 51-jähriger Mann ist bei einem Brand in einem Wohnhaus in Jena gestorben. (Symbolbild)  © DPA

Der Brand war am Samstagabend gegen 19 Uhr in der Wohnung des 51-Jährigen ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte.

Die Feuerwehr brachte etwa 50 Menschen des Wohnblocks in der Hans-Berger-Straße in Sicherheit.

Der Wohnungsinhaber wurde von der Feuerwehr leblos auf seinem Balkon gefunden.

Einem Notarzt gelang es nicht, den 51-Jährigen zu reanimieren.

Einzelne Wohnungen sind derzeit sind bewohnbar.

Die Bewohner kamen bei Familienangehörigen, Freunden und Bekannten unter.

Aufgrund der Löscharbeiten musste die Straße am Einsatzort für mehrere Stunden gesperrt werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0