6-Jähriger schreit Unbekannten in die Flucht

Jena - Am Wochenende hat ein unbekannter Mann mit weißer Jacke einen 6-jährigen Jungen am Arm gepackt und wollte ihn mitnehmen. Doch durch lautes Schreien konnte er den Mann verjagen.

Der Unbekannte Mann wollte den Moment nutzen, als das Kind alleine war. (Symbolbild)
Der Unbekannte Mann wollte den Moment nutzen, als das Kind alleine war. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren mehrere Kinder am Sonntag in Jena an der Wendeschleife im Siebenschläferweg am spielen.

Unter ihnen ein 6-jähriger Junge, der, nachdem die anderen bereits nach Hause gegangen waren, weiter mit seinem Spielzeugtraktor herumfuhr.

Dies wollte sich ein Mann zu Nutze machen. "Der Mann näherte sich dem Jungen, packte ihn am Arm und äußerte, dass er ihn mitnehmen will", erklärt ein Sprecher der Polizei. Und der Junge reagierte genau richtig, wie der Sprecher weiter berichtete: "Das Kind schrie laut und weinte, worauf der Mann von ihm abließ und sich in Richtung der Pferdekoppel in der Löbichauer Straße entfernte."

Umgehend kam ein weiteres Kind aus der Familie dem Jungen zur Hilfe, doch da war der Mann bereits mit einem schwarzen Auto vom Ort verschwunden.

"Den Unbekannten beschrieb der Junge als etwa 40 Jahre alten Mann mit Brille, der eine weiße Jacke trug und ein schwarzes Auto fuhr", so der Polizeisprecher weiter.

Jeglicher Hinweis, der zur Identität des Mannes beitragen kann, geht an die Polizei unter der Telefonnummer 03641-81 1123.

Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweise auf den Unbekannten. (Symbolbild)
Die Polizei ist auf der Suche nach Hinweise auf den Unbekannten. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0