Betrunkener greift Menschen an und brüllt "Heil Hitler!"

Der Mann soll eine Glatze haben. (Symbolbild)
Der Mann soll eine Glatze haben. (Symbolbild)  © DPA

Jena - Zu einer Auseinandersetzung kam es am frühen Freitagabend in Jena. Dabei wurde ein Mann mehr als nur ausfallend.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 17.30 Uhr im Stadtteil Winzerla. Vor einer KIK-Filiale in der Hermann-Pistor-Straße griff ein offenbar stark betrunkener Mann einen anderen an und beleidigte diesen. Doch damit nicht genug.

Als eine junge Frau einschreiten wollte, packte der Täter sie am Arm und schrie ausländerfeindliche Parolen.

Er drohte der Frau Schläge an und schrie "Heil Hitler!", dabei hob er die Hand zum Hitler-Gruß.

Laut Polizei soll der unbekannte Mann etwa 50 Jahre alt und kräftig gebaut sein. Außerdem habe er eine Glatze und keine Schneidezähne. Bekleidet soll der Täter mit einer grauen Jogginghose und einem Pullover gewesen sein.

Die Polizei sucht diesen Mann, sowie den Geschädigten. Bei ihm könnte es sich um einen Asylbewerber handeln. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 03462-811123.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0