+++ WM-Liveticker: Deutschland in Unterzahl - Boateng fliegt! +++ Top Live Reisebus streift mehrere Autos: Trio verhindert Katastrophe Neu Kalt, aber happy! Helene Fischers Stadion-Tour: Sie taucht endlich auf Neu Update Irrer Ausraster! Serben-Coach vergleicht Schiri Dr. Felix Brych mit Kriegsverbrechern Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 37.143 Anzeige
14.146

Gibt's wegen des RTL-Drogen-Experiments nun juristischen Streit?

Da nimmt einer Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen, Speed und LSD ... und 3,88 Millionen schauen zu! 
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.

Hannover/Köln - Jenke von Wilmsdorff mag Diskussionen um seine Sendungen. Auch sein neuester Selbsterfahrungstrip sorgt nun für Gesprächsstoff. Über 18.000 Facebooker diskutieren seit der Sendung am Montag...

Zum zweiten Mal testete der RTL-Reporter im TV die Wirkung von Drogen an sich selbst und scheut dabei auch nicht mögliche Konflikte mit der Justiz.

Nun wird auch die deutsche Medienaufsicht aktiv. 

"Wir prüfen, ob es einen Anfangsverdacht gibt, dass die Ausstrahlung jugendgefährdend gewesen ist", sagte eine Sprecherin der für den Kölner Sender zuständigen Niedersächsischen Landesmedienanstalt in Hannover. Beschwerden seien bisher aber keine eingegangen.

RTL steht zum "Jenke-Experiment": "Wir dokumentieren das Thema, anstatt es zu tabuisieren", entgegnete eine RTL-Sprecherin. 

"Drogenkonsum wird nicht verherrlicht, sondern eingeordnet, um vor den zerstörerischen Konsequenzen zu warnen." Der 50-jährige RTL-Reporter hatte in einer Reportage Drogen genommen, um ihre Wirkung zu testen - unter anderem Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen und Speed, außerdem in Portugal LSD.

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.
Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.

"Wir setzen uns mit dem Thema Drogensucht auseinander, weil es in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und damit höchst relevant ist", hieß es von RTL. "Dazu gehört die dokumentarische Darstellung des Missbrauchs und auch die berauschende Wirkung der Drogen, die ja die Sucht erst auslöst."

Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte auf Anfrage, sobald der Anfangsverdacht einer Straftat vorliege, sei man von Amtswegen verpflichtet, aktiv zu werden. Erstmal müsse aber geprüft werden, was in der Sendung am Montag passiert sei.

Für Reporter von Wilmsdorff, der in Selbstversuchen bereits über Themen wie Leben mit Behinderung, Altern, Tod oder Alkohol behandelte, war dies nach März 2014 die zweite Auseinandersetzung mit Drogen - und das völlig gesetzeskonform, wie RTL meint. 

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt. "Die Stoffe können in Deutschland legal gekauft werden, da sie nicht in den Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes aufgeführt sind", zitiert RTL seinen beratenden Forensischen Toxikologen des Universitätsklinikum Freiburg, Volker Auwärter.

"Durch die professionelle Begleitung war das Risiko überschaubar und kontrollierbar", meinte Auwärter weiter. Die Dosierung sei mit ihm besprochen und in einem Bereich gehalten geworden, der zwar zu einer Wirkung führe, aber keine Vergiftung verursache. "Bei den Experimenten war immer ein ausgebildeter Rettungssanitäter anwesend."

Einen Nachahmungseffekt befürchtet er nicht. "Präventionsarbeit erfordert die realistische Darstellung der positiven Wirkungen und der Risiken. Ansonsten verliert sie ihre Glaubwürdigkeit und erreicht das Gegenteil des gewünschten Effekts."

Im Netz wurde am Montagabend recht rege diskutiert. Viele Twitterer zeigten ihre Anerkennung, kritisierten aber auch unter anderem: "Ich weiß noch nicht, wie unglaublich respektlos gegen über dem Leben ich diese Sendung finden soll." Oder: "Warte schon gespannt auf das Experiment, in dem er sich mit diversen Geschlechtskrankheiten anstecken lässt. Entertainment ist alles!"

Beim Sender gingen 15 E-Mails ein, überwiegend positiv, hieß es. Zwei Zuschauer beschwerten sich über den Beitrag. Immerhin stimmte für RTL die Einschaltquote: 3,88 Millionen Zuschauer guckten zu. Beim jüngeren Publikum zwischen 14 und 49 Jahren lag der Marktanteil bei knapp 25 Prozent.

Fotos: DPA, Imago

Junger Student rettet Kind und Erwachsenen vor dem sicheren Tod Neu Grandioses Tor: Oliver Pocher schießt Schweden ab Neu Horror-Crash zwischen Ferrari und BMW: Sechs Verletzte - 2 Hubschrauber im Einsatz 501 Unten ohne? So sexy feuert Sophia Thomalla unsere Nationalelf an! 7.675 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 11.307 Anzeige Traurige Schicksale! "Ich will leben, ich habe noch so viel vor", aber... 3.514 Motorradfahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt 10.099 Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.635 Anzeige Motorrad kracht in Mähwerk von Traktor: Fahrer schwer verletzt 325 Stau-Frust, statt Urlaubs-Lust! Autobahnen vollkommen dicht 5.366 Polizeieinsatz: Hat Daniele Negroni seine Freundin geschlagen? 3.829 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 20.625 Anzeige Kampf gegen Feinstaub: Stuttgart sperrt Fahrspur! 390 Mega-Eklat bei Schweizer Torjubel nach Sieg gegen Serbien! 3.316
Seltener Schnappschuss: Bushido mit der wohl niedlichsten Gang unterwegs 4.604 Tausende Biker bei "Hamburger Harley Days" 182
Rettungseinsatz auf Grillplatz: Jugendliche trinken, bis der Arzt kommt 292 Merkel außer Rand und Band: So haben wir die Kanzlerin noch nie gesehen 16.893 Zusammenstoß vor Autotunnel: Zwei Menschen sterben 2.886 Straßenhunde wegen Fußball-WM "abgeschlachtet" 2.677 Sie haben es geschafft: Stadt stellt mit Vogelhäusern Weltrekord auf 440 Traktor gerät in Gegenverkehr, dann kommt ein Sattelzug 270 DNA-Test löst Rätsel: Experten sahen in diesem Wesen weder Hund noch Wolf 43.863 Verboten sexy: Deshalb tragen Polizistinnen in diesem Land Hotpants 9.954 Vorsicht! Exotische Schneckenart in Deutschland aufgetaucht: Sie ist nicht harmlos 5.425 SPD-Chefin Nahles warnt: "Seehofer ist eine Gefahr für Europa" 1.746 Gas und Bremse verwechselt: Benz-Fahrer kracht in Grundstück 2.990 Halberg-Guss-Mitarbeiter lassen sich von Warnung nicht einschüchtern 517 Deutsche Sängerin in der Türkei festgenommen 5.486 "Tolerantes Brandenburg"? Nach Gewaltserie will Bundespräsident helfen 320 Ab sofort: Daimler stoppt Auslieferung von Diesel-Modellen! 1.716 Paar geht durch die Hölle: Drei Kinder sterben innerhalb von drei Monaten 12.854 Schlagzeuger von Metal-Bands Pantera und Hellyeah gestorben 1.969 Nach Festnahme in der Türkei: Deutsche Geschäftsfrau wieder frei 641 Heftiger Crash auf A3: Auto rast in Sattelzug und wird mitgeschleift 226 Bei WM: Deshalb hat Rebic kein Interesse an Trikot von Messi 1.764 Ohne Worte: Denkmal für Waffen-SS-Legionär wurde enthüllt 5.498 Model mit Dehnungstreifen? Stefanie Giesinger wird für dieses Foto gefeiert 2.977 Polizei greift durch: Mehrere Festnahmen auf dem "Hurricane"-Festival 10.961 Star-Koch Tim Mälzer meldet sich zum ersten Mal nach Unfall beim Show-Dreh 5.119 27 Kinder müssen aus Zeltlager gerettet werden 7.531 Linken-Chef vermutet Putsch von rechts: "Das eigentliche Ziel ist, Merkel zu stürzen" 2.432 Mann brutal erstochen: Mörder läuft noch frei herum 5.182 Neuer SPD-Chef in NRW greift CSU scharf an 154 Update 19-Jährige joggt an Küste entlang, plötzlich wird sie festgenommen 2.876 Sie wollte nur helfen! Notärztin wird bei Einsatz attackiert und verliert mehrere Zähne 12.538 Lotto-Hammer: Zwei Spieler sahnen über 4 Millionen ab! 2.149 Nippel-Drama hat tiefe Spuren hinterlassen: Patricia Blanco durchlebt noch immer Qualen 6.262 Vorsicht! Dieses Popcorn kann zu Sehstörungen führen 1.265 Ex-Freundin vergewaltigt? Er kam gerade aus dem Knast! 3.107