Schlauch geplatzt: Transporter verliert Hunderte Liter Öl

Neu

"Mut zur Wahrheit"? AfD-Politiker schwänzen Gerichtstermin

Neu

Was stimmt auf diesem Bild nicht?

Neu

Hotel in Flammen, 300 Gäste evakuiert, sechs Verletzte

Neu
14.139

Gibt's wegen des RTL-Drogen-Experiments nun juristischen Streit?

Da nimmt einer Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen, Speed und LSD ... und 3,88 Millionen schauen zu! 
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.

Hannover/Köln - Jenke von Wilmsdorff mag Diskussionen um seine Sendungen. Auch sein neuester Selbsterfahrungstrip sorgt nun für Gesprächsstoff. Über 18.000 Facebooker diskutieren seit der Sendung am Montag...

Zum zweiten Mal testete der RTL-Reporter im TV die Wirkung von Drogen an sich selbst und scheut dabei auch nicht mögliche Konflikte mit der Justiz.

Nun wird auch die deutsche Medienaufsicht aktiv. 

"Wir prüfen, ob es einen Anfangsverdacht gibt, dass die Ausstrahlung jugendgefährdend gewesen ist", sagte eine Sprecherin der für den Kölner Sender zuständigen Niedersächsischen Landesmedienanstalt in Hannover. Beschwerden seien bisher aber keine eingegangen.

RTL steht zum "Jenke-Experiment": "Wir dokumentieren das Thema, anstatt es zu tabuisieren", entgegnete eine RTL-Sprecherin. 

"Drogenkonsum wird nicht verherrlicht, sondern eingeordnet, um vor den zerstörerischen Konsequenzen zu warnen." Der 50-jährige RTL-Reporter hatte in einer Reportage Drogen genommen, um ihre Wirkung zu testen - unter anderem Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen und Speed, außerdem in Portugal LSD.

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.
Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.

"Wir setzen uns mit dem Thema Drogensucht auseinander, weil es in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und damit höchst relevant ist", hieß es von RTL. "Dazu gehört die dokumentarische Darstellung des Missbrauchs und auch die berauschende Wirkung der Drogen, die ja die Sucht erst auslöst."

Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte auf Anfrage, sobald der Anfangsverdacht einer Straftat vorliege, sei man von Amtswegen verpflichtet, aktiv zu werden. Erstmal müsse aber geprüft werden, was in der Sendung am Montag passiert sei.

Für Reporter von Wilmsdorff, der in Selbstversuchen bereits über Themen wie Leben mit Behinderung, Altern, Tod oder Alkohol behandelte, war dies nach März 2014 die zweite Auseinandersetzung mit Drogen - und das völlig gesetzeskonform, wie RTL meint. 

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt. "Die Stoffe können in Deutschland legal gekauft werden, da sie nicht in den Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes aufgeführt sind", zitiert RTL seinen beratenden Forensischen Toxikologen des Universitätsklinikum Freiburg, Volker Auwärter.

"Durch die professionelle Begleitung war das Risiko überschaubar und kontrollierbar", meinte Auwärter weiter. Die Dosierung sei mit ihm besprochen und in einem Bereich gehalten geworden, der zwar zu einer Wirkung führe, aber keine Vergiftung verursache. "Bei den Experimenten war immer ein ausgebildeter Rettungssanitäter anwesend."

Einen Nachahmungseffekt befürchtet er nicht. "Präventionsarbeit erfordert die realistische Darstellung der positiven Wirkungen und der Risiken. Ansonsten verliert sie ihre Glaubwürdigkeit und erreicht das Gegenteil des gewünschten Effekts."

Im Netz wurde am Montagabend recht rege diskutiert. Viele Twitterer zeigten ihre Anerkennung, kritisierten aber auch unter anderem: "Ich weiß noch nicht, wie unglaublich respektlos gegen über dem Leben ich diese Sendung finden soll." Oder: "Warte schon gespannt auf das Experiment, in dem er sich mit diversen Geschlechtskrankheiten anstecken lässt. Entertainment ist alles!"

Beim Sender gingen 15 E-Mails ein, überwiegend positiv, hieß es. Zwei Zuschauer beschwerten sich über den Beitrag. Immerhin stimmte für RTL die Einschaltquote: 3,88 Millionen Zuschauer guckten zu. Beim jüngeren Publikum zwischen 14 und 49 Jahren lag der Marktanteil bei knapp 25 Prozent.

Fotos: DPA, Imago

Preis-Schock! Wird Vanille-Eis bald teurer?

Neu

Zehn Tote und 35 Vermisste bei Schiffsunglück

Neu

Sexy Geständnis: Mit dieser Bachelor-Lady lief schon was vorm Container!

Neu

Was sagt Papa Til wohl dazu? Luna Schweiger denkt schon an Kinder

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

5.130
Anzeige

Illegale Böller im Schrank! Vater sprengt Sohn (7) den Finger weg

Neu

Vegane Ernährung ihrer Kinder: Immer mehr Eltern genervt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.101
Anzeige

Terrordrohung! Popkonzert in Rotterdam abgesagt

1.418

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

2.024

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

1.543

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.640
Anzeige

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

3.825

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

4.382

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

4.877

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

1.157

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

2.281

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

1.960

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

3.383

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

5.408

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

81

Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum kochen bringt

8.079

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

732
Update

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

1.665

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

10.880

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

4.935

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

150

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

1.304

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

1.307

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

16.327

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

3.875

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

223

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

9.227
Update

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

370

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

202

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

1.203

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

7.546

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

3.384

Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

6.352

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

12.676

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

9.526

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

7.428
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

3.561

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

2.205

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

208

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

3.409

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

9.562

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

2.315

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

15.614

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

33.996

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

5.004

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

3.373

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

19.274

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

5.866

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

6.321