Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

Top

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top
Update

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

Neu
14.132

Gibt's wegen des RTL-Drogen-Experiments nun juristischen Streit?

Da nimmt einer Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen, Speed und LSD ... und 3,88 Millionen schauen zu! 
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.
Journalist und Schauspieler Jenke von Wilmsdorff macht Selbstexperimente - diesmal zum zweiten Mal mit illegalen Drogen.

Hannover/Köln - Jenke von Wilmsdorff mag Diskussionen um seine Sendungen. Auch sein neuester Selbsterfahrungstrip sorgt nun für Gesprächsstoff. Über 18.000 Facebooker diskutieren seit der Sendung am Montag...

Zum zweiten Mal testete der RTL-Reporter im TV die Wirkung von Drogen an sich selbst und scheut dabei auch nicht mögliche Konflikte mit der Justiz.

Nun wird auch die deutsche Medienaufsicht aktiv. 

"Wir prüfen, ob es einen Anfangsverdacht gibt, dass die Ausstrahlung jugendgefährdend gewesen ist", sagte eine Sprecherin der für den Kölner Sender zuständigen Niedersächsischen Landesmedienanstalt in Hannover. Beschwerden seien bisher aber keine eingegangen.

RTL steht zum "Jenke-Experiment": "Wir dokumentieren das Thema, anstatt es zu tabuisieren", entgegnete eine RTL-Sprecherin. 

"Drogenkonsum wird nicht verherrlicht, sondern eingeordnet, um vor den zerstörerischen Konsequenzen zu warnen." Der 50-jährige RTL-Reporter hatte in einer Reportage Drogen genommen, um ihre Wirkung zu testen - unter anderem Ecstasy, Ritalin, K.o.-Tropfen und Speed, außerdem in Portugal LSD.

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.
Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt.

"Wir setzen uns mit dem Thema Drogensucht auseinander, weil es in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und damit höchst relevant ist", hieß es von RTL. "Dazu gehört die dokumentarische Darstellung des Missbrauchs und auch die berauschende Wirkung der Drogen, die ja die Sucht erst auslöst."

Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte auf Anfrage, sobald der Anfangsverdacht einer Straftat vorliege, sei man von Amtswegen verpflichtet, aktiv zu werden. Erstmal müsse aber geprüft werden, was in der Sendung am Montag passiert sei.

Für Reporter von Wilmsdorff, der in Selbstversuchen bereits über Themen wie Leben mit Behinderung, Altern, Tod oder Alkohol behandelte, war dies nach März 2014 die zweite Auseinandersetzung mit Drogen - und das völlig gesetzeskonform, wie RTL meint. 

Bei den benutzten Drogen habe es sich um sogenannte "legal highs" gehandelt. "Die Stoffe können in Deutschland legal gekauft werden, da sie nicht in den Anlagen des Betäubungsmittelgesetzes aufgeführt sind", zitiert RTL seinen beratenden Forensischen Toxikologen des Universitätsklinikum Freiburg, Volker Auwärter.

"Durch die professionelle Begleitung war das Risiko überschaubar und kontrollierbar", meinte Auwärter weiter. Die Dosierung sei mit ihm besprochen und in einem Bereich gehalten geworden, der zwar zu einer Wirkung führe, aber keine Vergiftung verursache. "Bei den Experimenten war immer ein ausgebildeter Rettungssanitäter anwesend."

Einen Nachahmungseffekt befürchtet er nicht. "Präventionsarbeit erfordert die realistische Darstellung der positiven Wirkungen und der Risiken. Ansonsten verliert sie ihre Glaubwürdigkeit und erreicht das Gegenteil des gewünschten Effekts."

Im Netz wurde am Montagabend recht rege diskutiert. Viele Twitterer zeigten ihre Anerkennung, kritisierten aber auch unter anderem: "Ich weiß noch nicht, wie unglaublich respektlos gegen über dem Leben ich diese Sendung finden soll." Oder: "Warte schon gespannt auf das Experiment, in dem er sich mit diversen Geschlechtskrankheiten anstecken lässt. Entertainment ist alles!"

Beim Sender gingen 15 E-Mails ein, überwiegend positiv, hieß es. Zwei Zuschauer beschwerten sich über den Beitrag. Immerhin stimmte für RTL die Einschaltquote: 3,88 Millionen Zuschauer guckten zu. Beim jüngeren Publikum zwischen 14 und 49 Jahren lag der Marktanteil bei knapp 25 Prozent.

Fotos: DPA, Imago

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

Neu

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.217
Anzeige

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

Neu

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

Neu

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

Neu

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.149
Anzeige

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.936
Anzeige

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

3.782

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

1.412

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.998
Anzeige

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

541

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

1.340

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.395
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

873

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

1.072

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.798
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

594

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

912

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.029
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

6.692

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

959

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.126
Anzeige

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

12.366

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

5.352

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

4.208

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.060

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

439

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

724

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.326

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.327

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.645

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

914

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

3.379

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.887

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

3.280

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

9.054

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.954

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

6.637

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

7.152

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.691

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.153

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.643

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

4.017

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.692

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

30.019

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.304

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.630

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.791

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.833

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.870