Jenny Elvers: Diese Nachricht aus dem Krankenhaus verwirrt ihre Fans

Amelinghausen - Dass die Stars beim Training für "Dancing on Ice" mit den ein oder anderen Blessuren rechnen müssen, davon konnte im letzten Jahr auch schon Sarah Lombardi ein Liedchen singen.

Jenny Elvers und Jamal Othmann müssen eine Zwangspause einlegen.
Jenny Elvers und Jamal Othmann müssen eine Zwangspause einlegen.  © SAT.1/Marc Rehbeck

Doch in diesem Jahr scheint Jenny Elvers der Unglücksvogel zu sein. Die 47-Jährige schockierte ihre Fans erst vor wenigen Tagen mit der Nachricht, dass sie sich auf dem Eis einen glatten Rippenbruch zugezogen habe (TAG24 berichtete).

Zudem klagte Jenny bereits vor ihrem Unfall über eine Entzündung am Ellenbogen und auch eine Verletzung am Finger zog sie sich zu.

Doch die Powerfrau wollte auf keinen Fall aufgeben - das Training sollte trotzdem weitergehen, versprach sie ihren Fans.

Aber da hatte Jenny die Rechnung wohl noch ohne ihren Arzt gemacht.

Denn der verordnete jetzt eine Zwangspause. Das teilte Jenny jedenfalls am Freitag bei Instagram mit. "Rippenbruch ist Rippenbruch..", lautete die Begründung.

Ihr Trainingspartner, der Eiskunstläufer Jamal Othman (33), begleitete Jenny jetzt erst einmal zum Röntgen ins Krankenhaus.

Er sei "in guten, wie in schlechten Zeiten" für sie da, schrieb Jenny. "Da wächst dann hoffentlich schneller zusammen, was zusammengehört & ich kann wieder aufs Eis!", so die 47-Jährige weiter und setzte dazu die Hashtags #aufdenarzthören, #soeinmist und #keintraining.

Daneben sieht man sie mit Jamal Arm in Arm vor dem Untersuchungsraum im Krankenhaus sitzen.

Was läuft da zwischen Jenny und Jamal?

Auf einem Instagram-Post wirken die beiden sehr vertraut.
Auf einem Instagram-Post wirken die beiden sehr vertraut.  © Screenshot Instagram/jenny_elvers

Mit ihrer Wortwahl sorgte Jenny Elvers aber auch für ordentlich Verwirrung bei ihren Fans.

Denn die sendeten der 47-Jährigen jetzt nicht nur Genesungswünsche, sondern wunderten sich auch über die sehr vertraute Pose mit ihrem Trainingspartner.

"Ihr passt gut zusammen", betont ein User. Und: "Was zusammengehört ...aha neuer Lover neue Beziehung???", wird in den Kommentaren vorsichtshalber noch einmal nachgefragt. Doch Jenny Elvers klärt sofort auf: "MEINE RIPPEN!!! Nur die Rippen!!!!"

Bis dahin sind Jenny und Jamal wohl erst einmal zur Untätigkeit verdammt. Dabei sollte es für die Moderatorin jetzt eigentlich in die heiße Trainingsphase gehen.

Denn die Sat.1-Show "Dancing on Ice" zeigt den Auftakt des Live-Events bereits in zwei Wochen, am Freitag, den 15. November, um 20:15 Uhr. Ob Jenny wie geplant an der Show teilnehmen kann, bleibt also abzuwarten.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0