Jenny Elvers postet dieses Selfie und ihre Fans sind schockiert

Lüneburg - Als Heidekönigin wurde sie berühmt, seitdem hat sich viel getan bei Jenny Elvers. Nicht immer waren die Veränderungen positiv.

Ihre Fans finden: "Jenny, du wirst immer dünner."
Ihre Fans finden: "Jenny, du wirst immer dünner."

Ruhm, privates Glück, dann Trennung, Alkoholsucht, öffentliche Ausschlachtung. Big Brother, Playboy, Dschungelcamp. Sie wurde gefeiert und ist tief gefallen, am Ende stand sie wieder auf.

Dafür lieben sie ihre Fans, ihr Instagram-Account mit 40.000 Followern kommt ohne skandalöse Fotos aus, es wimmelt nur so von Komplimenten für die 46-Jährige. Aber ein aktuelles Foto regt zu Diskussionen an.

Ein Selfie, das sie im Spiegel zeigt, die eine Hand am Smartphone, die andere auf der Hüfte. Jenny trägt ein rotes Kleid und schreibt: "Ready for Dinner...". Ein Urlaubsbild von einem Kreuzfahrtschiff, ein gediegenes Outfit, doch etwas stört die Fans.

"Du bist so dünn !!!", schreibt einer und rät, dass sie heute mal etwas mehr essen solle. Ein anderer kommentiert: "Du wirst immer Dünner, ich finde es bedenklich".

Schlank war Jenny Elvers schon immer. Als Person des öffentlichen Lebens tauchen da Gerüchte um eine Magersucht fast wie selbstverständlich auf - wie zuletzt nach ihrer Trennung von Steffen von der Beeck (TAG24 berichtete).

Doch in der Tat wirkt die Figur der 46-Jährigen auf dem Bild nun erneut erschreckend mager. Kurven? Fehlanzeige. Bleibt zu hoffen, dass es an der Pose liegt. Und falls nicht: "Seeluft macht ja angeblich hungrig", stichelt ein Fan.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0