"Ja okay ICH BIN RICHTIG FETT!" Ex-Dschungel-Queen pfeift auf Hater

Stuttgart - Jenny Frankhauser postet ein harmloses Bild auf Instagram, auf dem sie zum Wurf mit einem Basketball ansetzt. Doch in den Kommentaren entbrennt plötzlich eine Diskussion. Nicht um Sport, sondern um ihre Figur.

Jenny Frankhauser gewann 2018 bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Jenny Frankhauser gewann 2018 bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"  © Jenny Frankhauser

"Sie müssen erst mal abnehmen", schreibt ein User unter das Bild. "Ich persönlich finde es too much. Du kommst durch dieses Bild sehr billig rüber", legt ein anderer nach.

Auf dem Foto sieht man Frankhauser von hinten. Sie trägt ein Bikini-Oberteil und eine kurze Jeans-Hose mit Fransen. Und das gefällt einigen Instagram-Usern nicht.

"Ehrlich! Ich mag dich echt! Aber diese Hose geht nicht! Deine Beine sind viel zu füllig! Das passt nicht und sieht ganz ganz schlimm aus! Und dem Latz so runterhängen! Ich bin echt gerade etwas geschockt, dass Du Dich so hier darstellst ... traurig", so eine Meinung.

Doch viele Fans der Halbschwester von Daniela Katzenberger verteidigen die 26-Jährige. "Es wäre für die jungen Mädels heutzutage wirklich besser, sich ein Beispiel an Frauen wie dir zu nehmen... Das ist nämlich ein gesundes Schönheitsideal", schreibt eine Userin.

"Genau so liebe Jenny und nicht anders!!!", bekräftigt jemand. "Du hast eine wunderschöne Figur, lass dir bloß nichts anderes einreden.", so ein anderer Kommentar.

Jenny Frankhauser steht zu ihrer Figur

Die 26-Jährige steht zu ihrer Figur.
Die 26-Jährige steht zu ihrer Figur.  © Jenny Frankhauser

Frankhauser selbst ist überrascht, was für eine Grundsatzdiskussion um ein Schönheitsideal unter ihrem Post entstanden ist.

In einer Story antwortet die Ex-Dschungel-Queen nun auf ihre ganz eigene Art und Weise ihren Kritikern. "Jaaaaa ok ICH BIN RICHTIG FETT!!! Darauf esse ich ein großes Stück Kuchen", schreibt die 26-Jährige.

Das Ganze garniert sie mit einem GIF, in dem Alice aus "Alice im Wunderland" genüsslich ein Kuchenstück verspeist. Als Hintergrundmusik läuft "Like Mich Am Arsch" von Deichkind. Mit der Textstelle "Danke für den Kommentar, das gefällt mir. Like mich am Arsch", macht sie den Hatern unmissverständlich klar, was sie von ihnen hält.

Und passenderweise hatte sie erst wenige Stunden vor Upload des Aufreger-Bilds in ihrer Instagram-Story die Follower auf eine Challenge aufmerksam gemacht: Man soll ein Lieblingsfoto hochladen und sich in der Bildunterschrift selbst ein Kompliment machen.

"Es kann ja auch nicht normal sein, dass man selbst an sich ganz viele Sachen findet, was einen stört, aber es eher schwerfällt, ein Kompliment zu machen.", so Frankhauser. Sie nahm an der Challenge bereits mit einem Foto teil.

Dass sie es jetzt aber indirekt beim neuesten Bild auch gleich wieder tut, indem sie zu ihrer Figur steht und sich zur Bestätigung noch einen Kuchen gönnt, hätte sie wohl selbst nie gedacht.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0