Verboten heiß! Welche Schönheit zeigt uns hier ihre Pracht-Kurven?

Ludwigshafen - Influencerin Jenny Frankhauser (27) verwöhnt ihre 395.000 Follower auf Instagram immer wieder mit sexy Fotos von sich. Jetzt war es wieder so weit.

Influencerin Jenny Frankhauser.
Influencerin Jenny Frankhauser.  © Jenny Frankhauser

Auf der Bilderplattform postete sie jüngst einen Schnappschuss, der uns einen Vorgeschmack auf den Sommer gibt - und den einen oder anderen Fan in Wallung bringt.

Wir sehen: Jenny im verführerischen Badeanzug am Pool. Der luftige, weiße Einteiler bildet einen Kontrast zu Jennys sonnengebräunter Haut. Scheinbar gedankenverloren legt die Halbschwester von Daniela Katzenberger (33) den Kopf in den Nacken, genießt die Wärme.

Dazu schreibt sie auf Englisch: "Es gibt so viele schöne Gründe, glücklich zu sein." Dem können wir getrost zustimmen, liebe Jenny.

Bei den Fans kam der vorsommerliche Leckerbissen ausnehmend gut an. "Du Granate", lobte eine Userin.

Ein anderer schwärmte vom Pool-Outfit: "Es betont total Deine traumhafte Figur." Ein weiterer befand: "Oh mein Gott, bist Du hot".

Jenny von Freund Steffen getrennt?

Jenny mit ihrem Freund Steffen. Nachdem sie die Pärchenbilder löschte, gab es Spekulationen. (Montage)
Jenny mit ihrem Freund Steffen. Nachdem sie die Pärchenbilder löschte, gab es Spekulationen. (Montage)  © Montage Instagram.com/Jenny Frankhauser

Eine Nutzerin achtete jedoch nicht nur auf die prächtig in Szene gesetzten Kurven der ehemaligen RTL-Dschungelkönigin, sondern auf ein Detail im Hintergrund.

Denn dort ist ein eingeschaltetes Fernsehgerät zu sehen. "Was mich jetzt aber mal interessiert, weil diese Info irgendwie nicht kommt", schrieb sie, "Was läuft da im Hintergrund im TV?"

Während Jenny selbst über die Frage nur lachen konnte, half eine andere Userin aus und lieferte die Auflösung: "'First Dates' auf Vox." Wieder was gelernt!

Bei Jenny ging es zuletzt übrigens äußerst turbulent zu: So berichtete die Influencerin darüber, wie sie einen Schock-Anruf bekam.

Ihre kleine Hündin Hailey hatte nämlich nachts Schaum vorm Mund, bekam kaum Luft und musste in eine Tiernotklinik. "Ich habe so Angst gehabt, dass es ein Giftköder war oder etwas in der Art, sie frisst ja alles, was herumliegt", so Jenny.

Am Ende war dann Aufatmen angesagt: Die Medikamente, die man der kleinen Hündin gegeben hatte, schlugen an. Entwarnung!

Zuvor hatte es Spekulationen um ein mögliches Beziehungs-Aus mit Freund Steffen König gegeben. Grund: Die 27-Jährige hatte die gemeinsamen Fotos von Instagram gelöscht.

"Ich habe meine Seite ja schon gehabt, da war ich Dauersingle", kommentierte Jenny ihren Schritt. "Es geht hier nicht um Beziehungen und ob ich noch mit ihm zusammen bin oder nicht, also es ist nichts passiert oder so. Ich möchte mein Privatleben nicht mehr so zur Zielscheibe machen."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0