Jenny Frankhauser postet Selfie und den Fans fällt etwas auf...

Ludwigshafen - Influencerin Jenny Frankhauser (27) hat auf ihrem Instagram-Kanal eine treue Anhängerschaft. Mit ihr teilt sie Szenen ihres Lebens. Und jetzt bemerkten sie etwas.

Hunderttausende Menschen folgen Jenny Frankhauser auf Instagram.
Hunderttausende Menschen folgen Jenny Frankhauser auf Instagram.  © Jenny Frankhauser

In ihrem jüngsten Posting auf der Bilderplattform sehen wir Jenny im kurzen, schwarzen Kleid. "Einfach mal weniger denken und mehr tun", schreibt die ehemalige RTL-Dschungelkönigin zu dem Foto.

So weit, so gewöhnlich. Doch einigen unter ihren 394.000 Followern fällt beim genaueren Betrachten von Jennys Figur etwas auf.

"Gott, bist Du dünn geworden, Respekt", schreibt eine Userin. Eine andere kommt zum selben Schluss: "So abgenommen."

Verblüfft kommentiert ein männlicher Fan: "Du wirst immer weniger." Derweil lobt ein weiterer genau das: "Schlanker und gleich viel hübscher!"

Doch während angesichts von Jennys offenbarem Gewichtsverlust gerne Abnehm-Tipps von Daniela Katzenbergers (33) Halbschwester hätten, will eine Userin wissen: "Ist die wieder Single?"

Literweise krankes Fett abgesaugt

Jenny nach ihrer zweiten Lipödem-OP. (Screenshot)
Jenny nach ihrer zweiten Lipödem-OP. (Screenshot)  © Screenshot Instagram.com/Jenny Frankhauser

Grund für solche Vermutungen dürfte sein, dass Jenny erst kürzlich alle Pärchenbilder mit Freund Steffen König gelöscht hatte. "Ich möchte nicht so durchsichtig sein", hatte sie dazu erklärt.

Ehe der Mann an ihrer Seite in Fotos und Instagram-Stories aufgetreten war, hatte sie die Zweisamkeit eher im Stillen genossen. Dazu ist sie nun erstmal wieder zurückgekehrt.

Übrigens: Dass Jenny optisch schlanker wirkt, dürfte nicht zuletzt auch etwas mit ihren Lipödem-Operationen zu tun haben.

Wie berichtet, hatte sich die junge Frau insgesamt rund fünf Liter krankhaftes Fett an Beinen und Armen absaugen lassen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0