Heute wieder OP: So machen die Fans Jenny Frankhauser vorm Eingriff Mut!

Ludwigshafen - Nun ist es also so weit: Am heutigen Mittwoch steht für Influencerin Jenny Frankhauser (27) die zweite Lipödem-OP ins Haus.

Erhält durch ihre Fans jede Menge Beistand: Jenny Frankhauser.
Erhält durch ihre Fans jede Menge Beistand: Jenny Frankhauser.  © Jenny Frankhauser

Wir erinnern uns: Im vergangenen Jahr machte Jenny ihre Erkrankung öffentlich, ließ sich im Oktober an den Oberschenkeln operieren. Nun folgt der Eingriff an den Unterschenkeln und Oberarmen.

Vor Kurzem hatte die 27-Jährige ihren 391.000 Abonnenten gegenüber von starken Schmerzen in den Beinen berichtet, nachdem sie hochhackige Schuhe anhatte. Laut Jenny "unerträglich".

Doch sie sprach auch von Sorgen vor dem Eingriff: "Der Arzt hat schon gesagt, dass man wahrscheinlich gar nicht viel machen kann."

Ihre Fans nutzten nun ein Instagram-Posting der ehemaligen RTL-Dschungelkönigin, um ihr für die OP Mut zu machen. Eine Nutzerin wünschte Jenny "ganz viel Kraft, Du schaffst das".

Eine andere schrieb: "Liebe Jenny, auch von mir alles Liebe. Du bist eine wunder hübsche Frau und eine starke Person... Ich folge dir schon eine ganze Weile und echt einen riesen Respekt auch wie du mit deiner Krankheit um gehst, ich wünsche dir für deinen weiteren Lebensweg nur das Beste."

Wiederum ein anderer Fan kommentiert: "Ich hoffe und wünsche Dir, dass der Leidensdruck damit nachlässt und Du danach ein noch glücklicherer Mensch ohne Schmerzen und negativer Gedanken sein kannst."

So viel positives Feedback dürfte Balsam auf die Seele von Jenny sein. Und Freund Steffen König hat sie ja auch noch unterstützend an ihrer Seite.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0