"Bist du noch mit deinem Freund zusammen?" Jenny Frankhauser gibt überraschende Antwort

Ludwigshafen am Rhein - Den Fans von Ex-Dschungelkönigin Jenny Frankhauser dürfte die Kinnlade runtergefallen sein.

Ätsch! Jenny verarschte ihre Follower lediglich. Sie und Steffen sind noch glücklich verliebt. (Fotomontage)
Ätsch! Jenny verarschte ihre Follower lediglich. Sie und Steffen sind noch glücklich verliebt. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/jenny_frankhauser

Denn die 27-Jährige postete am späten Donnerstagabend in einer Instagram-Story die Nachricht eines besorgten Fans.

"Bist du noch mit Deinem Freund zusammen? Man sieht ihn seit einigen Tagen nicht mehr in Deinen Stories...", erkundigte sich der Follower.

Was jedoch darunter stand, wird mit großer Sicherheit dafür gesorgt haben, dass einige Jenny-Anhänger vor Schreck ihre Smartphones fallen lassen haben.

"Nein wir sind getrennt", stand dort nämlich in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund die Antwort von Jenny Frankhauser geschrieben.

Schon wieder das Liebes-Aus nach kurzer Zeit bei der Halbschwester von Daniela Katzenberger??

Nein! Denn Jenny erlaubte sich, ihre Fans aber mal ordentlich an der Nase herumzuführen.

Jennys Freund Steffen ist sehr schüchtern

Jenny Frankhauser antwortete ihrem Fan, dass sie und Steffen getrennt seien. (Fotomontage)
Jenny Frankhauser antwortete ihrem Fan, dass sie und Steffen getrennt seien. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/jenny_frankhauser

Schon im nächsten Story-Element war sie am Tisch sitzend zu sehen und zwinkerte schelmisch lachend in die Kamera; den Daumen nach oben gab es obendrauf. Im Hintergrund: Ihr geliebter Freund Steffen König beim Kochen.

"Verarscht. Man muss ihn nicht jeden Tag sehen. Macht euch keine Sorgen.", schrieb die Ludwigshafenerin dazu. Sie sei immer mal wieder unterwegs, wo Steffen nicht dabei sei und dann sei es völlig normal, dass man ihn eine Weile nicht sehe.

Außerdem ist ihr neuer Freund in einem Punkt zumindest bis jetzt ganz und gar nicht wie ihr Ex Hakan Akbulut. "Momentan ist er einfach noch sehr schüchtern und möchte auch nicht so reden und das ist eigentlich ganz süß", so Jenny über Steffen. Allerdings sei sie sich ziemlich sicher, dass sich das einmal ändern werde.

Eine lustige Side-Story hatte die Dschungelkönigin von 2018 dann noch parat. Sie hörte es nämlich nach dem Abendessen schmatzen und erwischte Steffen dabei, wie er sich die Gummibärchen von ihr geklaut hatte und genüsslich verspeiste.

Das Brisante: Diese sind hochdosiert mit Biotin und B12-Vitaminen, sind sehr förderlich für das Haarwachstum und zwei Bärchen am Tag reichen komplett aus. Steffen jedoch futterte die halbe Dose leer.

"Wahrscheinlich wächst ihm der Bart morgen bis unten hin zur Unkenntlichkeit", frotzelte Jenny. Bleibt zu hoffen, dass dem nicht der Fall ist - sonst sehen ihn die Fans vermutlich noch deutlich seltener in den Stories.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram/jenny_frankhauser

Mehr zum Thema Jenny Frankhauser:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0