Tod von Jens Büchner: So emotional trauern Promi-Kollegen um Malle-Jens

Mallorca - Auch wenn sein Zustand zuletzt kritisch war, kam sein Tod für viele plötzlich: TV-Auswanderer Jens Büchner ist mit nur 49 Jahren gestorben (TAG24 berichtete). Bei Fans und Weggefährten sitzt der Schock tief.

Jens Büchner wurde nur 49 Jahre alt.
Jens Büchner wurde nur 49 Jahre alt.  © DPA

Am späten Samstagabend bestätigte die Agentur des Mallorca-Auswanderers: "Mit großem Bestürzen teilen wir mit, dass Jens Büchner nach kurzem, aber schwerem Kampf am Samstagabend friedlich eingeschlafen ist." Der 49-Jährige hatte seit einigen Tagen in einem Krankenhaus auf Mallorca gelegen. Seine Diagnose blieb zunächst unklar.

Daher ist bis jetzt auch über die genaue Todesursache noch nichts bekannt. Das Management bat darum, seiner Frau Daniela Büchner (40) und den Kindern den Raum und die Zeit zu geben, um in Ruhe zu trauern, und von Anfragen an die Familie bis auf Weiteres abzusehen.

Auf seiner Facebook-Seite sammeln sich indes Beileidsbekundungen geschockter Fans. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll... Ich verfolge dich schon seit Jahren und fand dich immer Klasse, wollte dich nächstes Jahr auch mal besuchen kommen. Und plötzlich wird man innerhalb einer kurzen Zeit aus dem Leben gerissen", schreibt ein User.

Ein anderer trauert: "Du hast alles gegeben, du hast gekämpft und dich immer wieder aus dem Sumpf gezogen. Du warst endlich angekommen und nun hast du den Kampf verloren. Ich finde einfach keine Worte mehr. Mach's gut, nun hast du endlich Ruhe. Viel Kraft an Dani und die Kinder und Jenny und Leon... sowie alle Angehörigen."

Mallorca-Promis von Jens Büchner sind geschockt

Melanie Müller kann es nicht fassen.
Melanie Müller kann es nicht fassen.  © Screenshot Instagram/Melanie Müller

Auch bei Freunden und Kollegen von Jens Büchner ist die Bestürzung riesig. Auswanderin Caro Robens, die wie Jens durch "Goodbye Deutschland" bekannt wurde, sagte dem "Focus": "Es ist verdammt heftig, wir sind sprachlos. Wir wussten zwar, dass es ihm schlecht geht, aber es ist was anderes, wenn es endgültig ist. Schlimm ist es vor allem für die Kinder, die nun ohne Vater dastehen."

Noch vor einem Tag hatte sie gemeinsam mit ihrem Mann Andreas gehofft, dass es Jens bald wieder besser gehen wird (TAG24 berichtete). Doch diese Hoffnung erfüllte sich nicht. Auch Marion Pfaff, in deren Malle-Kneipe Jens des Öfteren auftrat, ist tief bestürzt: "Ich bin fassungslos, persönlich sehr betroffen."

Das letzte Mal habe sie Jens an seinem Geburtstag Ende Oktober gesprochen. "Dass es ihm schlecht ging, wussten wir damals alle, aber dass es so schnell ging, damit haben wir nicht gerechnet." Auf Instagram schrieb die Kneipenwirtin: "Wir werden dich sehr vermissen und du wirst immer in unseren Herzen sein!!!"

Online nahmen viele Weggefährten Abschied von Malle-Jens. So postete Melanie Müller ein Bild mit ihm und Daniela. "Sitze gerade stumm in der Küche. Das Schlimmste, was einer Familie passieren kann! Ich bin in Gedanken bei der Familie, aber fuck, diesen Verlustschmerz kann man nicht nehmen", kommentierte sie dazu,

Ehefrau Daniela Büchner und die Kinder bleiben zurück

Daniela Büchner war bis zuletzt an seiner Seite.
Daniela Büchner war bis zuletzt an seiner Seite.  © DPA

Gina-Lisa Lohfink, 2017 mit Jens im Dschungelcamp, teilte ebenfalls ein Foto der beiden und diese Zeilen: "Ich bin am Boden zerstört und unendlich traurig. Mein lieber Jens ist nicht mehr bei uns – kann es und will es einfach nicht glauben. Ich höre einfach nicht mehr auf zu weinen…"

"So traurig… Jens Büchner mit nur 49 Jahren gestorben. In Gedanken bei seiner Familie", schrieb Society-Expertin Frauke Ludowig auf Instagram. Natascha Ochsenknecht richtete ihre Worte auch an alle Hater von Jens: "Wie furchtbar. Mein Beileid und viel Kraft für die Familie @dannibuechner und nun können sich die Aasgeier mal an Ihre eigene Nase fassen!!!"

TV-Sender Vox äußerte sich über seine Pressesprecherin gegenüber der "Bild". "Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass Jens Büchner nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben ist", sagte Julia Kikillis. "Der ganze Sender und vor allem unser Drehteam, das ihn und seine Familie über sieben Jahre für 'Goodbye Deutschland' begleitet und in dieser Zeit eine enge Beziehung aufgebaut hat, sind tief bestürzt."

"Sie haben Jens als Menschen kennengelernt, der Ecken und Kanten – aber eben auch ein sehr gutes Herz hat. Unser aufrichtiges Beileid gilt jetzt vor allem seiner Frau Danni, seinen Kindern und der ganzen Familie, die Jens viel zu früh verloren haben, und denen wir jetzt ganz viel Kraft wünschen."

Jens Büchner hinterlässt neben seiner Ehefrau Daniela, mit der er seit Juni 2017 verheiratet ist, fünf eigene Kinder und ein Enkelkind. Das Paar hatte zuletzt an der RTL-Show "Sommerhaus der Stars" teilgenommen.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0