Wenige Stunden nach BVB-Spiel: Bayern-Star Boateng schmeißt Luxus-Party

München - Wer am Samstag im Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund (18.30 Uhr) als Sieger hervorgehen wird, bleibt abzuwarten. Klar ist aber: Ob Sieg oder Niederlage - Jerome Boateng (30) schmeißt am selben Abend eine Party in einem Münchner Edel-Club.

Jerome Boateng veranstaltet eine Party im P1 in München.
Jerome Boateng veranstaltet eine Party im P1 in München.  © DPA

Für seine Luxus-Feier hat sich der Bayern-Star das P1 in München ausgesucht.

"Ich habe immer ein Team um mich herum, meine Familie, meine Mannschaft, meine Freunde und Bekannte, all jene Menschen, die mich unterstützen", schreibt Jerome Boateng. "Für all diese Menschen schmeiße ich eine Party."

Die Gästeliste hat es in sich. Unter anderem sollen Usain Bolt, Palina Rojinski und Rapper Capital Bra erscheinen.

Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hält von der Party nur wenige Stunden nach dem Spitzenspiel gegen den BVB wenig. "In das Privatleben mische ich mich nicht ein, aber wir sollten uns alle auf den Fußball konzentrieren", sagte der 42-Jährige nach dem Pokal-Krimi gegen Heidenheim.

"Wenn er mich gefragt hätte, hätte ich ihm davon abgeraten."

Auf der Party wird Boateng die neue Ausgabe seines Magazins "Boa" vorstellen.

Mehr zum Thema FC Bayern München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0