Bayerns Boateng dreht den Swag auf, aber so richtig

München - Einen Tag nach dem Remis gegen Weltmeister Frankreich im Dress der deutschen Nationalmannschaft präsentiert sich Jérôme Boateng (30) auf Instagram äußerst ausgelassen. Der Abwehrspieler lässt die Hüften kreisen.

Jérôme Boateng sorgt mit einer Tanzeinlage für gute Stimmung bei seinen Fans.
Jérôme Boateng sorgt mit einer Tanzeinlage für gute Stimmung bei seinen Fans.

In den Abendstunden des Freitags kommt bei vielen Menschen richtig gute Laune auf. Klar, steht doch das ersehnte Wochenende unmittelbar vor der Tür.

Nationalspieler Boateng hat zwar kein entspanntes Wochenende vor sich, bereits am Sonntag wartet in Sinsheim das nächste Länderspiel gegen Peru auf den Bayern-Akteur und die Truppe von Bundestrainer Joachim Löw, seine Stimmung könnte allerdings dennoch kaum besser sein.

In einem NBA-Trikot von Superstar Kevin Durant von den Golden State Warriors lässt der 30-Jährige locker die Hüften kreisen. Während sich der Hund des Abwehrspielers zunächst nicht ganz sicher ist, wie er die Tanzeinlage mit Brille und in stilechten Badesandalen (ohne Socken) werten soll, gibt es unter den Fans keine zwei Meinungen.

"Fantastisch Bro", ist neben dem Video Boatengs auf Instagram zu lesen. "Ja sieht doch geil aus", schreibt ein anderer Nutzer. Klar scheint, dass Boateng "es einfach im Blut" hat. Binnen einer Stunde haben sich über 150.000 Fans den Clip angesehen - Tendenz steigend.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Laune gegen Peru oder durch die nächsten Auftritte im Trikot des deutschen Rekordmeisters aus München etwa in der UEFA Champions League keinen Dämpfer abbekommt. Ist dies nicht der Fall, dürfte es wohl nicht die letzte Showeinlage gewesen sein.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0