Sie weint viel! Darum hat Annas Umzug zu Gerald nach Namibia Schattenseiten Top Klarer Sieg gegen Bochum: St. Pauli bleibt oben dran! 30 Nach "Gelber" Wut: Macron macht Geldgeschenke 1.703 Diesen "Einsatz" wird ein Feuerwehrmann nicht so schnell vergessen 162
679

Jerusalemkrise trübt die Weihnachtsfreude in der Heiligen Stadt

Im Heiligen Land, dem Ort der Weihnachtsgeschichte, eskaliert der Streit um Jerusalem ausgerechnet zum Fest der Liebe.
Palästinenser schleudern am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland Steine auf israelische Soldaten.
Palästinenser schleudern am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland Steine auf israelische Soldaten.

Jerusalem - Dutzende von Pilgern warten in einer Schlange vor der Grabkapelle in der Jerusalemer Grabeskirche - an der Stelle soll Jesus Christus begraben worden und wieder auferstanden sein.

Einige knien andächtig und berühren mit ihrem Gesicht die Steinplatte. Andere weinen vor Rührung. Besucher aus aller Welt sind gekommen, um die Weihnachtszeit im Heiligen Land zu erleben.

"Es gibt weniger Touristen", sagt Wadschi Nusseiba, der nach eigenen Angaben seit 40 Jahren die Tür der Grabeskirche bewacht. US-Präsident Donald Trump "hätte Jerusalem lieber in Ruhe lassen sollen", meint der 67-Jährige. "Manchmal ist es besser, den Mund zu halten."

Trump hatte Jerusalem am 6. Dezember im Alleingang als israelische Hauptstadt anerkannt (TAG24 berichtete). Die Palästinenser beanspruchen jedoch den 1967 von Israel eroberten Ostteil der Stadt als Hauptstadt eines künftigen eigenen Staates.

Auch am Freitag kam es wieder zu tödlicher Gewalt, nachdem die radikalislamische Hamas zu einem "Tag des Bluts" aufgerufen hatte. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas betonte in seiner Weihnachtsbotschaft, wegen der Trump-Entscheidung würden die Palästinenser keinen US-Friedensplan akzeptieren.

Israelische Soldaten gehen am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland gegen Demonstranten vor.
Israelische Soldaten gehen am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland gegen Demonstranten vor.

Die Jerusalemkrise und gewaltsame Unruhen der Palästinenser werfen einen Schatten auf die Weihnachtsfeiern in der Heiligen Stadt.

Zwar betonen das israelische und das palästinensische Tourismusministerium unisono die große Zahl der Besucher über die Feiertage.

Pierbattista Pizzaballa, Oberhaupt der katholischen Kirche im Heiligen Land, sagt dagegen, Dutzende von Pilgergruppen hätten unter dem Druck der Ereignisse ihren Besuch abgesagt. Auch Verkäufer in Jerusalems Altstadt klagen über schleppende Geschäfte in den Tagen vor Weihnachten.

Die 65-jährige Linda Leisner aus Dänemark ist trotz der Unruhen gekommen. Es sei für sie besonders wichtig, an Weihnachten an dem Ort zu sein, "an dem es alles passiert ist". Und der Tod könne einen schließlich überall ereilen. "Man muss sein Leben leben, und wenn ich sterben sollte, dann ist es Gottes Entscheidung", sagt sie.

Andere Pilger denken offenbar ähnlich. In Bethlehem sind die Hotels über Heiligabend trotz der angespannten Lage voll ausgebucht. Die Stadt im südlichen Westjordanland erwartet über Weihnachten 10.000 Touristen.

Erzbischof Pizzaballa führt am Sonntag die traditionelle Prozession von Jerusalem nach Bethlehem an. Zu Trumps Entscheidung meint er:

"Was geschehen ist, ist geschehen. Aber Jerusalem ist so viel mehr - in Jerusalem gibt es eine Vielfalt an Seelen, denen wir allen zuhören müssen."

links: Christliche Pilger warten am 22.12.2017 in der Grabeskirche in Jerusalem vor der Grabkapelle. rechts: Gläubige und Touristen besuchen die Grabeskirche, die heiligste Stätte für Christen weltweit.
links: Christliche Pilger warten am 22.12.2017 in der Grabeskirche in Jerusalem vor der Grabkapelle. rechts: Gläubige und Touristen besuchen die Grabeskirche, die heiligste Stätte für Christen weltweit.

Fotos: Ilia Yefimovich/dpa, Eliyahu Kamisher/dpa, Stefanie Järkel/dpa

Fahndung der Polizei: Gefangener flieht während Beerdigung 255 Mann schüttelt Baby fast tot: Viereinhalb Jahre Haft gefordert 161 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.306 Anzeige Techno-Party auf dem SEMF: So viele Drogen wurden konsumiert 7.246 Hilferufe in der Nacht: Sollte ein 68-Jähriger brutal erschlagen werden? 2.407 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 4.628 Anzeige Boris und Lilly Becker: Richterin verrät pikantes Detail zur Scheidung 3.336 Geschenke-Tipps, die die Welt verbessern und Freude bereiten! 553 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.441 Anzeige Trennung per Kussfoto: Ehe-Aus bei Janin und Kostja Ullmann 3.271 Um 6,8 Millionen Euro beschissen: Banker muss hinter Gitter! 107 Wegen Zwangsprostitution an Freundin: Hausmeister muss so lange in den Knast 133
Kampf gegen Missbrauch: Nadia Murad bekommt Friedensnobelpreis 35 Männer missbrauchen Frau in Weingut: So lange müssen sie jetzt in den Knast 2.543 Blutige Messerattacke: Junger Mann (17) ersticht seine Ex-Freundin (16) 6.609 Nach der Pleiten-, Pech- und Pannenserie! AIDAnova sticht in See 1.679
Zoll findet echtes Leopardenfell, Waffen und Plüschhunde 135 Kriegsverbrechen: Folterte Syrer halbnackte Männer mit Kabel? 3.045 Zu krank? Andreas Kümmert muss seine Tour absagen! 1.980 Wow! Ist das die krasseste Choreo des Jahres? 3.574 Wer hat obenrum mehr? Katzenberger misst sich mit den Klitschko-Brüdern 778 "Katastrophale Zustände!" Berliner Asylaufnahme scharf kritisiert 885 Kölner stellte Blitzer-Attrappe im Vorgarten: So hat das Gericht entschieden 1.318 Thüringer gewinnt über zwei Millionen Euro im Lotto 846 Wegweisendes Urteil? Bundesverfassungsgericht prüft Hartz-IV-Kürzungen 3.394 Vermisste Frau tot aus See geborgen 759 Hässlicher Baum von Pulsnitz: Kurzen Prozess mit der Krüppelfichte gemacht 5.005 Tierischer Einsatz: Polizisten retten "Bruno" von der Autobahn 385 Exotische Hamburgerin will "Playmate des Jahres" werden 2.300 Drama in Köln! Totes Kind (2) in Flüchtlingsheim entdeckt 3.351 Update Terroranschlag! Mehrere Schwerverletzte, Baby und Mutter in Lebensgefahr 11.216 Wer hier in den Heiligabend-Gottesdienst will, muss Ticket vorzeigen 139 Mehrere Verletzte: "Gelbwesten" greifen in Frankreich ausländische Laster an 2.717 Mutter denkt 69 Jahre lang, dass Tochter bei Geburt gestorben wäre, dann treffen sich die beiden 3.113 Trotz psychischer Probleme: Sechs Jahre Haft für deutschen Taliban 116 Junger Mann soll Sechsjährige auf Parkplatz missbraucht haben 4.123 Wut wegen Warnstreik? Mann verletzt Bahnmitarbeiterin 1.241 Pannen bei Ermittlungen? Fall von ermordeter Georgine (†14) wirft Fragen auf 1.450 Frau von George Clooney greift Donald Trump an 3.833 GZSZ-Hochzeit bei Felix und Laura: Doch ein Detail wirft Fragen auf! 3.313 Unfallwagen bleibt aufrecht an Straßenschild gelehnt stehen 2.146 Das Aus für den Trainer: Arminia trennt sich von Jeff Saibene 691 Rückruf Antibaby-Pille "Trigoa": Längerer Zeitraum betroffen! 991 "Eiserne Lady" des Eiskunstlaufs: Jutta Müller wird 90 4.478 Katze weckt ihre Besitzer in der Nacht und rettet ihnen das Leben 2.143 Ekel-Taxifahrt: Fahrer bietet 24-Jähriger an, mit anderen Leistungen zu bezahlen 5.098 78 Morde! Polizist lauerte jahrelang Frauen auf, vergewaltigte und tötete sie 6.017 Messer und Baseballschläger: Streit zwischen zwei Familien eskaliert 491 Mysteriöser Tod im Google-Hauptsitz: Mitarbeiter (†22) stirbt am Schreibtisch 10.158 Polizei sucht diesen mutmaßlichen Sexualstraftäter! 2.872