+++ Neun Tote in Toronto! +++ Lieferwagen fährt in Menschengruppe Top Update Baby da! Herzogin Kate bringt Jungen zur Welt Top "Sie sind so blöd!" Verzweifelt Peter Zwegat wieder an Naddel? Top "UnberechenBER": Brettspiel über Pannenflughafen darf nicht zur ILA Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.760 Anzeige
679

Jerusalemkrise trübt die Weihnachtsfreude in der Heiligen Stadt

Im Heiligen Land, dem Ort der Weihnachtsgeschichte, eskaliert der Streit um Jerusalem ausgerechnet zum Fest der Liebe.
Palästinenser schleudern am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland Steine auf israelische Soldaten.
Palästinenser schleudern am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland Steine auf israelische Soldaten.

Jerusalem - Dutzende von Pilgern warten in einer Schlange vor der Grabkapelle in der Jerusalemer Grabeskirche - an der Stelle soll Jesus Christus begraben worden und wieder auferstanden sein.

Einige knien andächtig und berühren mit ihrem Gesicht die Steinplatte. Andere weinen vor Rührung. Besucher aus aller Welt sind gekommen, um die Weihnachtszeit im Heiligen Land zu erleben.

"Es gibt weniger Touristen", sagt Wadschi Nusseiba, der nach eigenen Angaben seit 40 Jahren die Tür der Grabeskirche bewacht. US-Präsident Donald Trump "hätte Jerusalem lieber in Ruhe lassen sollen", meint der 67-Jährige. "Manchmal ist es besser, den Mund zu halten."

Trump hatte Jerusalem am 6. Dezember im Alleingang als israelische Hauptstadt anerkannt (TAG24 berichtete). Die Palästinenser beanspruchen jedoch den 1967 von Israel eroberten Ostteil der Stadt als Hauptstadt eines künftigen eigenen Staates.

Auch am Freitag kam es wieder zu tödlicher Gewalt, nachdem die radikalislamische Hamas zu einem "Tag des Bluts" aufgerufen hatte. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas betonte in seiner Weihnachtsbotschaft, wegen der Trump-Entscheidung würden die Palästinenser keinen US-Friedensplan akzeptieren.

Israelische Soldaten gehen am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland gegen Demonstranten vor.
Israelische Soldaten gehen am 22.12.2017 in Ramallah im Westjordanland gegen Demonstranten vor.

Die Jerusalemkrise und gewaltsame Unruhen der Palästinenser werfen einen Schatten auf die Weihnachtsfeiern in der Heiligen Stadt.

Zwar betonen das israelische und das palästinensische Tourismusministerium unisono die große Zahl der Besucher über die Feiertage.

Pierbattista Pizzaballa, Oberhaupt der katholischen Kirche im Heiligen Land, sagt dagegen, Dutzende von Pilgergruppen hätten unter dem Druck der Ereignisse ihren Besuch abgesagt. Auch Verkäufer in Jerusalems Altstadt klagen über schleppende Geschäfte in den Tagen vor Weihnachten.

Die 65-jährige Linda Leisner aus Dänemark ist trotz der Unruhen gekommen. Es sei für sie besonders wichtig, an Weihnachten an dem Ort zu sein, "an dem es alles passiert ist". Und der Tod könne einen schließlich überall ereilen. "Man muss sein Leben leben, und wenn ich sterben sollte, dann ist es Gottes Entscheidung", sagt sie.

Andere Pilger denken offenbar ähnlich. In Bethlehem sind die Hotels über Heiligabend trotz der angespannten Lage voll ausgebucht. Die Stadt im südlichen Westjordanland erwartet über Weihnachten 10.000 Touristen.

Erzbischof Pizzaballa führt am Sonntag die traditionelle Prozession von Jerusalem nach Bethlehem an. Zu Trumps Entscheidung meint er:

"Was geschehen ist, ist geschehen. Aber Jerusalem ist so viel mehr - in Jerusalem gibt es eine Vielfalt an Seelen, denen wir allen zuhören müssen."

links: Christliche Pilger warten am 22.12.2017 in der Grabeskirche in Jerusalem vor der Grabkapelle. rechts: Gläubige und Touristen besuchen die Grabeskirche, die heiligste Stätte für Christen weltweit.
links: Christliche Pilger warten am 22.12.2017 in der Grabeskirche in Jerusalem vor der Grabkapelle. rechts: Gläubige und Touristen besuchen die Grabeskirche, die heiligste Stätte für Christen weltweit.

Fotos: Ilia Yefimovich/dpa, Eliyahu Kamisher/dpa, Stefanie Järkel/dpa

Vorbei! Z-Promi-Zoff endet an Bratwurststand Neu 15-Jähriger verschwand vor zwei Jahren auf mysteriöse Weise: Jetzt wurde das Rätsel gelöst 6.914 Ist dieses Küken wirklich aus einem Aldi-Ei geschlüpft? 10.694 Hose offen, Glied hängt raus: 26-Jähriger schockt auf Straßenfest 5.076
Ausgerechnet die Mutter ihrer Ex: Steht Anni jetzt auf Katrin? 1.222 Horror im eigenen Hausflur: Junge Frau überfallen und missbraucht 3.059
Eltern nennen ihr Baby "Jihad". Das passt einem Richter gar nicht 2.861 18-jährige Fahr-Anfängerin stirbt nach Frontal-Zusammenstoß 2.548 Polizei-Coup: Autoschieber auf frischer Tat geschnappt 125 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 30.317 Anzeige Über 300 Chaoten attackieren Einsatzkräfte bei Aufstiegsfeier 2.192 23-Jähriger schwer verletzt: War Autounfall ein Anschlag aus Eifersucht? 184 Einfach unglaublich: Mann spuckt in Kinderwagen mit einjährigem Mädchen 816 Betrunkene raucht in der Bahn, dann greift sie Mann an 140 In diesem bekannten Supermarkt könnt Ihr jetzt verpackungsfrei einkaufen 180 Frau verabredet sich zum Online-Date, dann wird sie vergewaltigt! 3.899 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.136 Anzeige Mitten am Tag: Schlägerei nach Blowjob in der S-Bahn 6.622 Geschäftsmann foltert seine Freundin live auf Facebook! 11.510 Sex-Täter begrapscht 14-Jährige in Park, die tritt knallhart zu 6.654 Mutter in Panik: Ihr fünf Monate altes Baby fährt alleine mit dem Zug davon 3.046 Junge zum Vergewaltigen verkauft: Soldat ab Mai vor Gericht 1.693 Im Stich gelassen und dann krankenhausreif geschlagen 209 Feuerwehr findet bei Löscharbeiten Leiche in der Küche 2.328 Sie will das Baby früher holen: Das plant Denise Temlitz für die Geburt 2.125 Faust statt Raute! Was ist mit Angela Merkel los? 1.074 Ausgesetzt und voll bis unters Dach! Norweger barfuß auf der A7 138 Niedliche Teddys: Kleine Bären verzücken Zoo-Besucher 67 Terror-Experte warnt: NRW hat die meisten islamistischen Gefährder in Deutschland 107 Schrecklich: Mann filmt im Kaufhaus Sechsjähriger in den Schritt! 2.156 Kommt dieser Kinderschänder je wieder auf freien Fuß? 1.050 Mann will schlichten und wird von zwei Frauen verprügelt 214 Die spinnt ja wohl: Spinne erschreckt Autofahrerin 66 Horror-Unfall mit Rasenmäher: 7-jähriger Junge verliert Fuß 3.050 Nackte Tatsachen? Hier werdet Ihr komplett durchleuchtet 1.670 Lkw-Fahrer wechselt Reifen und wird von anderem Laster erwischt 9.780 Update Acht Augenzeugen traumatisiert! Lastwagen überfährt Frau - sie stirbt vor Ort 4.348 Auto knallt versehentlich in Café: Sieben Verletzte 335 Update Seuchengefahr? Polizei stoppt Kleinbus mit Ekel-Ladung 2.087 Seit Tagen vermisst! Wo steckt Tobias (16)? 5.576 25-Jähriger lag tot auf Straße: Mutmaßlicher Mörder aus Niederlanden in Deutschland geschnappt 2.542 Tolle Aktion! Neue Behinderten-Ausweise sehen "schwer-in-Ordnung" aus 243 Schon wieder eine Attacke! Riesiger Hund beißt Mann und dessen Vierbeiner 2.761 Wanderer finden menschliche Knochen im Wald! 5.170 Bauarbeiter finden menschliche Knochen in Schacht 2.181 Ehrenmann Hector bleibt beim FC: Neuer Vertrag bis 2023 973 "Eklig und voller Pickel": GNTM-Klaudia schießt gegen Hater im Netz zurück 3.776 Hat ein Jäger den Gift-Tod von mehreren Greifvögeln auf dem Gewissen? 1.210 Hellas-Wochen gehen weiter: HSV setzt auf altes Erfolgsgeheimnis 70 Zeugen alarmieren die Polizei: Traktor mit 6 km/h auf Autobahn unterwegs 2.578