Sie wendeten in der Rettungsasse! Hier greifen Feuerwehr und Polizei durch

Top

Flugzeug-Absturz über den Alpen: Drei Tote

Top

Nach Brandanschlägen: Hier kommt es noch zu Einschränkungen für Bahnfahrer

Top

Zwei Deutsche sterben auf ihrem Motorroller in Thailand

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.956
Anzeige
4.290

Kunden dreist belogen? Jessica Alba kauft sich mit 1,55 Mio frei!

Ihre Firma hat bereits nicht nur Babytücher wegen Schimmelspuren zurückgerufen. #JessicaAlba

Von Holger Köhler-Kaeß

Jessica Alba am 10.2.2016 bei der Saint Laurent Fashion Show (links) und am 6.2.2017 auf Facebook.
Jessica Alba am 10.2.2016 bei der Saint Laurent Fashion Show (links) und am 6.2.2017 auf Facebook.

Los Angeles - Was für eine Farce! Vor einigen Jahren gründete Jessica Alba (36) die Firma "The Honest Company", zu deutsch: "Das ehrliche Unternehmen". Doch ehrlich scheint diese Firma keinesfalls gewesen zu sein. Jetzt zahlt das Unternehmen 1,55 Mio Dollar um eine Sammelklage abzuwürgen, berichtet der Spiegel.

Eigentlich an den Markt gegangen, um Pflege- und Reinigungsprodukte zu verkaufen, die "sichere, ökologische, schöne, praktische und bezahlbare" Produkte anbieten, sah man sich schnell mit Klagen konfrontiert. So behauptete ein Kunde vor Gericht, die Sonnencreme sei wirkungslos. Ein Urteil zu diesem Fall steht noch aus.

Außerdem musste das Unternehmen bereits mehrere Produkte zurückrufen. Babytücher sollen Schimmelspuren enthalten haben und bei Babypuder gab es den Verdacht, er könne Haut- oder Augeninfektionen auslösen.

Richtig schlimm wurde es allerdings als eine Sammelklage gegen die Firma eingereicht wurde. Die Kläger hatten behauptet, "Das ehrliche Unternehmen" habe Kunden über die Inhaltsstoffe ihres Waschmittels, Spülmittels und Putzmittels getäuscht. Um dieser Klage zu entgehen hat "The Honest Company" 1,55 Millionen Dollar gezahlt, um sich außergerichtlich zu einigen.

Der Grund für die Zahlung sei allerdings nicht gewesen, dass die Vorwürfe korrekt wären, sondern weil man eine langwierige juristische Auseinandersetzung vermeiden wolle, sagte eine Firmensprecherin. Und weiter: "Deshalb haben wir uns verglichen, um weitere Kosten und Ablenkungen für unser Unternehmen zu minimieren." Die Firma verpflichtete sich trotzdem, die Rezeptur ihrer Produkte zu ändern.

Fotos: DPA/Facebook

Mann will seinen Rollator vom Gleis holen, dann kommt der Zug...

Neu

So reagieren Fußball-Fans auf die Strafe der UEFA

Neu

SPD-Politiker Oppermann blamiert sich mit HSV-Vergleich

Neu

Jetzt gibt's die Kreditkarte von IKEA

Neu

Eskaliert der Streit zwischen den USA und Nordkorea jetzt endgültig?

Neu

Darum entscheiden die Alten die Bundestagswahl

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.737
Anzeige

Zerstörer kollidiert mit Tankschiff: Zehn Seeleute vermisst

Neu

Rauchbombenanschlag! Neun Verletzte auf kurdischer Veranstaltung

Neu
Update

Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

11.893

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

51.042
Anzeige

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

5.039

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

6.908

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

3.391

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

5.503
Update

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

12.251

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

4.144

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

4.907

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

2.700

Mann masturbiert vor einparkender Frau

7.812

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

3.668

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

5.048

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

4.521

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

2.980

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

5.539

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

3.679

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

7.014

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

5.306

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

6.133

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

4.838

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

5.186

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

337

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

6.037

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

5.837

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

6.881

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

5.352

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

29.786

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

6.111

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

1.068

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

3.644
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

1.223

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

6.409

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

11.881

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

8.453

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

5.723

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

943

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

4.706

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

3.910

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

5.388

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

17.757

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

2.157

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

5.833
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

5.461

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

4.004