Frauenleiche in Haus entdeckt: Lebensgefährte festgenommen Neu Fahndung nach Doppelmörder: Polizei stürmt Hamburger Hotel! Neu MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.699 Anzeige Bei der Kälte: Mann setzt Frau und Tochter (2) vor die Türe, der Grund ist unfassbar! Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 8.162 Anzeige
1.291

Jetzt geht's vors Gericht: Können sich Spielsüchtige bald sperren lassen?

Sie sind krank und fordern zum Selbstschutz ein Hausverbot für Spielhallen. So einfach ist das aber nicht, sagt der Betreiber. Der Fachverband Glücksspielsucht will das jetzt in Bielefeld gerichtlich klären lassen.
Spielsüchtige wollen sich freiwillig sperren lassen. Jetzt muss das Gericht entscheiden, ob das geht.
Spielsüchtige wollen sich freiwillig sperren lassen. Jetzt muss das Gericht entscheiden, ob das geht.

Bielefeld - Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenanbieter Gauselmann beschäftigt sich am Dienstag (11 Uhr) das Landgericht Bielefeld (TAG24 berichtete).

Es muss klären, ob Spielsüchtige zum Selbstschutz ein Hausverbot einfordern können. Das hatten zwei Männer aus Bielefeld und Paderborn von der Gauselmann-Tochter "Casino Merkur-Spielothek" verlangt.

Sie wollten sich auf eigenen Wunsch für den Zugang sperren lassen. Das lehnte das Unternehmen jedoch ab.

Der Fachverband Glücksspielsucht aus Bielefeld will das jetzt mit einer Klage vor Gericht erzwingen. "Spielsucht kann Leben ruinieren. Auch die Spielhallenbetreiber müssen Verantwortung zeigen", sagt die Vorsitzende des Verbandes, Ilona Füchtenschnieder.

Nach ihren Angaben gibt es in Nordrhein-Westfalen 40 000 bis 50 000 Spielsüchtige. "Die Dunkelziffer ist aber sicherlich noch höher", sagt Füchtenschnieder. Gauselmann-Sprecher Mario Hoffmeister will sich wegen des schwebenden Verfahrens nicht zu dem Streit äußern.

Bekannt ist aber, dass sich der Verband der Deutschen Automatenwirtschaft für biometrische Lösungen zur Sperre von Spielsüchtigen ausspricht. Nur so könne nach Verbandsmeinung ausgeschlossen werden, dass Spielsüchtige Hausverbote umgehen.

Um Spielsucht zu verhindern, werden bereits einige Maßnahmen - auch in OWL - vorgenommen. So müssen Spielhallen laut dem seit 2012 geltenden Glücksspielstaatsvertrag beispielsweise mindestens 350 Meter voneinander entfernt sein.

Gerade in unserer Region werden noch dieses Jahr wohl einige Spielhallen geschlossen. Alleine in Bielefeld sind davon 30 betroffen.

Fotos: 123RF

Metzgerei muss "Zigeunerbraten" wegen Kundenbeschwerden umbenennen Neu Ihr glaubt nicht, was Künstler auf dieses Haus gebastelt haben Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 9.596 Anzeige Nach Berliner Terroranschlag: So geht es den Opfern heute Neu Er wollte sich mit Ronaldo und Messi messen: Kramaric sauer auf TSG-Coach Nagelsmann Neu Bierdusche bei Dart-WM: Van Gerwen muss mit den Tränen kämpfen Neu Wird das der nächste Chart-Stürmer? Neuer Song von Michael Schulte Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Förderwagen löst sich und rast Schacht hinab: Sieben Bergarbeiter tot! Neu Rettungshubschrauber stürzt in die Tiefe: Vier Menschen sterben Neu Entsetzlich! Frau auf Parkplatz per Kopfschuss hingerichtet Neu
Sind Kinderehen in Deutschland bald erlaubt? Neu Als ihr Freund nicht antwortet, rastet diese Studentin völlig aus Neu Wer wird Sportler des Jahres 2018? Neu "Leben. Lieben. Leipzig"-Zukunft: Jetzt spricht die Produktionsfirma Neu
Geheimtipps vom Fleischermeister: So gelingt das perfekte Weihnachts-Mahl! Neu So nah dran war kaum einer! Ein Abend für Jutta Müller Neu Tausende Flüchtlinge wollen wieder in die EU Neu Frau ist süchtig nach Schwangerschaften: Bald soll Baby Nummer 16 auf die Welt kommen Neu Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! 4.574 Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist 771 Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen 4.345 BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus 1.092 Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 2.078 Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! 6.155 Update Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 3.031 Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 8.254 Update Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! 5.023 Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 22.336 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 560 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 598 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 5.453 Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 1.758 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 3.227 Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 8.827 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 2.506 St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 77 Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen 5.520 Abgeordneter baut betrunken Unfall! 2.548 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 3.343 Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 3.770 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 2.766 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 57 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 1.793 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 3.605 Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" 9.105 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 4.729 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.857 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 2.922