Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

Neu

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.752
Anzeige

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

Neu
1.270

Jetzt geht's vors Gericht: Können sich Spielsüchtige bald sperren lassen?

Sie sind krank und fordern zum Selbstschutz ein Hausverbot für Spielhallen. So einfach ist das aber nicht, sagt der Betreiber. Der Fachverband Glücksspielsucht will das jetzt in Bielefeld gerichtlich klären lassen.
Spielsüchtige wollen sich freiwillig sperren lassen. Jetzt muss das Gericht entscheiden, ob das geht.
Spielsüchtige wollen sich freiwillig sperren lassen. Jetzt muss das Gericht entscheiden, ob das geht.

Bielefeld - Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenanbieter Gauselmann beschäftigt sich am Dienstag (11 Uhr) das Landgericht Bielefeld (TAG24 berichtete).

Es muss klären, ob Spielsüchtige zum Selbstschutz ein Hausverbot einfordern können. Das hatten zwei Männer aus Bielefeld und Paderborn von der Gauselmann-Tochter "Casino Merkur-Spielothek" verlangt.

Sie wollten sich auf eigenen Wunsch für den Zugang sperren lassen. Das lehnte das Unternehmen jedoch ab.

Der Fachverband Glücksspielsucht aus Bielefeld will das jetzt mit einer Klage vor Gericht erzwingen. "Spielsucht kann Leben ruinieren. Auch die Spielhallenbetreiber müssen Verantwortung zeigen", sagt die Vorsitzende des Verbandes, Ilona Füchtenschnieder.

Nach ihren Angaben gibt es in Nordrhein-Westfalen 40 000 bis 50 000 Spielsüchtige. "Die Dunkelziffer ist aber sicherlich noch höher", sagt Füchtenschnieder. Gauselmann-Sprecher Mario Hoffmeister will sich wegen des schwebenden Verfahrens nicht zu dem Streit äußern.

Bekannt ist aber, dass sich der Verband der Deutschen Automatenwirtschaft für biometrische Lösungen zur Sperre von Spielsüchtigen ausspricht. Nur so könne nach Verbandsmeinung ausgeschlossen werden, dass Spielsüchtige Hausverbote umgehen.

Um Spielsucht zu verhindern, werden bereits einige Maßnahmen - auch in OWL - vorgenommen. So müssen Spielhallen laut dem seit 2012 geltenden Glücksspielstaatsvertrag beispielsweise mindestens 350 Meter voneinander entfernt sein.

Gerade in unserer Region werden noch dieses Jahr wohl einige Spielhallen geschlossen. Alleine in Bielefeld sind davon 30 betroffen.

Fotos: 123RF

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

Neu

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.351
Anzeige

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

Neu

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.439
Anzeige

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

Neu

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

Neu

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

Neu

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

Neu

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

Neu

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

Neu

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

Neu

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

Neu

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

Neu

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

Neu

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

Neu

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

Neu

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

Neu

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

1.414

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

4.633

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

123

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

3.239

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

965

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

1.941

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

1.600

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

2.105

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

425

Legte Augenarzt halbblinder Frau ein AfD-Formular zur Unterschrift vor?

1.348

Terrorverdächtiger Flüchtling kann wohl abgeschoben werden

1.399

Welche wichtige Botschaft hinter diesem Arsch-Foto steckt!

3.042

Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal auf Oktoberfest

5.895

Drama! Hier wird eine GZSZ-Schauspielerin geschlagen

3.387

Was macht ein Auto dieser deutschen Firma im Ed-Sheeran-Video?

2.162

Eine Woche vermisst: Junger Mann tot aus Fluss geborgen

9.284

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke von Air Berlin

572

Nachbarn nach Abschiebe-Drama entsetzt! So erlebten sie die fünfköpfige Familie

7.530

Nach Ehe-Eklat mit Josef! Riesige Überraschung für Narumol

7.569

Unbekannter schickt Gift-Brief an Göring-Eckardt!

1.460

Diese sexy Anzeige hat einen ernsten Hintergrund

3.159

Pop-Star verrät Sex-Geheimnis auf der IAA

1.556

Messerstecher vom Leipziger Hauptbahnhof wird wohl nicht bestraft werden

44.010

Kampf gegen Abschiebung! Asylbewerber klettert auf Rheinbrücke

2.961

Sie wollte sich umbringen: Krasses Geständnis von Ilka Bessin

5.306

Gehbehinderte Rentnerin sammelt eine Pfandflasche, nun geht es ihr an den Kragen

7.531

Ehepaar tot in Wohnung aufgefunden

4.376

Frau setzt sich Kontaktlinsen ein, 30 Minuten später verspürt sie höllische Schmerzen

1.922

Pädophiler Straftäter: Per WhatsApp zum Missbrauch verabredet

4.045

Geiselnahme und Misshandlung! Ärztin wurde für Rentner zum Alptraum

2.095

Feuerwehr in Aufregung: Radioaktiver Gegenstand entdeckt

7.522
Update

43-Jähriger schneidet eigenem Vater von hinten die Kehle durch

5.354
Update

Nach schwerem Erdbeben: Zahl der Todesopfer weiter gestiegen

561

Student stellt sich als Bürgermeister auf, nun steht er vor Gericht

1.765

Drei Männer feiern laute Party: Gefängnis!

1.362

Guttenberg wünscht sich das Ende der Großen Koalition

1.460