Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

3.780

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

3.277

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

9.186

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

2.447

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.475

Wer will beim Dresdner Stadtwiki mitmachen?

Dresden - Wusstet Ihr schon, dass Dresden ein eigenes „Stadtwiki“ hat? Und jeder kann mitmachen.
Mitmachen erwünscht!  So berichtet „Stadtwiki Dresden“ über die Landeshauptstadt.
Mitmachen erwünscht! So berichtet „Stadtwiki Dresden“ über die Landeshauptstadt.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Die ganze Welt erquickt sich am schier unendlichen Wissensquell des Internet-Lexikons Wikipedia. Kaum eine Persönlichkeit, Plätzchen oder Phänomen, das dort nicht beschrieben ist. Aber wussten Sie auch, dass Dresden ein eigenes „Stadtwiki“ hat?

Schon mal was von Schnuff Weber gehört, dem Affen von Carl Maria von Weber? Oder wissen Sie, was es mit dem „Klo-Kino“ am Dr.-Külz-Ring auf sich hat? Oder interessieren Sie sich für die genauen Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2009?

All das können Sie jederzeit bequem online nachlesen - dank dem Dresdner Stadtwiki. „Wir verstehen uns als kleine Schwester von Wikipedia“, sagt Autorin Tanja Tröger (36). „Das Portal funktioniert als wachsendes Stadtlexikon, bei dem jeder mitmachen kann.“

Christian Strübing (37, v. l.), René Haupt (49), Matthias Erfurt (40), Tanja Tröger (36), Iris Schilke (61) und Stefan Seifert (43) gehören zum Autoren-Team vom Stadt-Wiki.
Christian Strübing (37, v. l.), René Haupt (49), Matthias Erfurt (40), Tanja Tröger (36), Iris Schilke (61) und Stefan Seifert (43) gehören zum Autoren-Team vom Stadt-Wiki.

Rund ein Dutzend Stamm-Schreiber und etwa 300 weitere Autoren haben schon fleißig Artikel über Stadtgeschichte, Plätze, Wahlen oder Persönlichkeiten gemacht.

Alles begann 2003, als Gründer Christian Strübing (37) das Stadtwiki ins Netz stellte - womit es das älteste Stadtwiki in Deutschland ist. Was zunächst als Plattform für den Austausch über Dresden gedacht war, entwickelte sich dann zunehmend zum wachsenden Lexikon. Mittlerweile sind es knapp 9000 kleinere und größere Artikel. Erfasst sind etwa alle Plätze und Straßen der Stadt.

„Unsere Autoren arbeiten ehrenamtlich, stecken aber viel Herzblut in ihre Arbeit“, sagt Frau Tröger. „Sie wälzen Bücher zuhause und im Stadtarchiv, kontaktieren Nachfahren von Dresdner Persönlichkeiten, checken Sterberegister.“ Die (noch) geringen Kosten für Internetserver trägt der Gründer mit Unterstützung des Stamm-Teams.

Mitschreiben kann jeder, sogar ohne Anmeldung. Um Missbrauch vorzubeugen, schauen die Stammkräfte über neue Artikel noch mal drüber. „Quatsch wird gelöscht, Werbung versachlicht“, sagt Tanja Tröger. „Wir freuen uns über jeden neuen Schreiber, treffen uns auch gelegentlich.“ dresden.stadtwiki.de

Foto: Andreas Weihs, Screenshot Wiki-Stadt

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

2.049

Mädchen posiert mit völlig abgemagerten Pferd für ein Selfie

3.996

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

3.403

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

5.950

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

1.079

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

1.250

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

1.509

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

5.946

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

1.623

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

1.485

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

296

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

1.745

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

7.761

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

197

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

2.867

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

4.138

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

7.648

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

1.391

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

5.657

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

4.407

Warum machen sich diese Spice Girls nackig?

3.180

Marihuana in Gummibärchen? 14 Schüler im Krankenhaus

2.008

Krass! Hier kann sich jeder wie ein Space Cowboy fühlen

285

Cathy Lugner packt aus: So lief der Sex mit ihrem Richard

13.520

Kollege drückt falschen Hebel! Baggerschaufel zerquetscht Arbeiter

5.501

Frau bekommt Ausweis zurück - und diesen unverschämten Brief

6.886

Drogenverdacht in JVA: Häftlinge im Krankenhaus

1.871

Großalarm an Berliner Schule! Polizei riegelt Gebäude ab

4.580
Update

Hier wird ein Pferd von der Polizei geblitzt

2.228

Täter sprengen Geldautomaten und erbeuten mehr als 100.000 Euro

8.646
Update

Auto fährt in Kinderwagen! Kleinkind schwerverletzt

3.457

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

6.608

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

1.272

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

11.931

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

1.365

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

925

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

10.018

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

2.438

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

2.694

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

14.157

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

219

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

21.485

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

25.027