Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

855

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.904

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.486

Wer will beim Dresdner Stadtwiki mitmachen?

Dresden - Wusstet Ihr schon, dass Dresden ein eigenes „Stadtwiki“ hat? Und jeder kann mitmachen.
Mitmachen erwünscht!  So berichtet „Stadtwiki Dresden“ über die Landeshauptstadt.
Mitmachen erwünscht! So berichtet „Stadtwiki Dresden“ über die Landeshauptstadt.

Von Hermann Tydecks

Dresden - Die ganze Welt erquickt sich am schier unendlichen Wissensquell des Internet-Lexikons Wikipedia. Kaum eine Persönlichkeit, Plätzchen oder Phänomen, das dort nicht beschrieben ist. Aber wussten Sie auch, dass Dresden ein eigenes „Stadtwiki“ hat?

Schon mal was von Schnuff Weber gehört, dem Affen von Carl Maria von Weber? Oder wissen Sie, was es mit dem „Klo-Kino“ am Dr.-Külz-Ring auf sich hat? Oder interessieren Sie sich für die genauen Wahlergebnisse der Kommunalwahl 2009?

All das können Sie jederzeit bequem online nachlesen - dank dem Dresdner Stadtwiki. „Wir verstehen uns als kleine Schwester von Wikipedia“, sagt Autorin Tanja Tröger (36). „Das Portal funktioniert als wachsendes Stadtlexikon, bei dem jeder mitmachen kann.“

Christian Strübing (37, v. l.), René Haupt (49), Matthias Erfurt (40), Tanja Tröger (36), Iris Schilke (61) und Stefan Seifert (43) gehören zum Autoren-Team vom Stadt-Wiki.
Christian Strübing (37, v. l.), René Haupt (49), Matthias Erfurt (40), Tanja Tröger (36), Iris Schilke (61) und Stefan Seifert (43) gehören zum Autoren-Team vom Stadt-Wiki.

Rund ein Dutzend Stamm-Schreiber und etwa 300 weitere Autoren haben schon fleißig Artikel über Stadtgeschichte, Plätze, Wahlen oder Persönlichkeiten gemacht.

Alles begann 2003, als Gründer Christian Strübing (37) das Stadtwiki ins Netz stellte - womit es das älteste Stadtwiki in Deutschland ist. Was zunächst als Plattform für den Austausch über Dresden gedacht war, entwickelte sich dann zunehmend zum wachsenden Lexikon. Mittlerweile sind es knapp 9000 kleinere und größere Artikel. Erfasst sind etwa alle Plätze und Straßen der Stadt.

„Unsere Autoren arbeiten ehrenamtlich, stecken aber viel Herzblut in ihre Arbeit“, sagt Frau Tröger. „Sie wälzen Bücher zuhause und im Stadtarchiv, kontaktieren Nachfahren von Dresdner Persönlichkeiten, checken Sterberegister.“ Die (noch) geringen Kosten für Internetserver trägt der Gründer mit Unterstützung des Stamm-Teams.

Mitschreiben kann jeder, sogar ohne Anmeldung. Um Missbrauch vorzubeugen, schauen die Stammkräfte über neue Artikel noch mal drüber. „Quatsch wird gelöscht, Werbung versachlicht“, sagt Tanja Tröger. „Wir freuen uns über jeden neuen Schreiber, treffen uns auch gelegentlich.“ dresden.stadtwiki.de

Foto: Andreas Weihs, Screenshot Wiki-Stadt

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.196

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.879

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

615

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.822

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.822

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

21.370

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.312

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.637

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.825

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.770

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.321

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.743

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.631

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.176

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

19.591

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.314

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.567

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

366

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.655

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.221

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.737

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.076
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.008

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.596

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.722

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.853

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.160

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.894

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.838

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.113

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.046

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.443

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

920

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.982

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.026

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.810

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

159

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.636

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.648

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.113

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.126

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.423

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.179