Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

Unterzeichnet haben Dolce und Gabbana mit "La famiglia, la Pasta, l’Italia!" selbst.
Unterzeichnet haben Dolce und Gabbana mit "La famiglia, la Pasta, l’Italia!" selbst.

Italien - Muss das wirklich sein? In Zusammenarbeit mit dem italienischen Pasta-Hersteller "Pastificio di Martino" gibt ab sofort Nudeln von Dolce & Gabbana zu Designer-Preisen.

Das italienisches Modeunternehmen mit Sitz in Mailand hat lediglich die Verpackung der Nudeln gestaltet und eine dazu passende Box anfertigen lassen.

Pünktlich zum Start der Vorweihnachtszeit gibt es die Dolce & Gabbana-Nudeln als limitierte Auflage von nur 5.000 Stück.

Die Box von Dolce & Gabbana für "Pastificio Di Martino" enthält zwei Packungen à 500 Gramm Spaghetti, zwei Packungen à 500 Gramm Penne, eine Packung Paccheri, noch eine selbst designte Schürze und kostet sagenhafte 110 Euro.

Die komplette Box soll seit dem 15. November in den Geschäften von "Pastificio Di Martino", sowie online über dimartinodolcegabbana.com erhältlich sein.

Wem das köstliche Essen angesichts des Preisschildes nicht im Hals stecken bleibt, kann wenigstens behaupten, dass er schon einmal eine von nur 5000 Portionen Dolce & Gabbana-Nudeln gegessen hat.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0