Jetzt gibt es die beliebten Einhorn-Kondome in der Drogerie zu kaufen

Die Drogeriemarkt-Kette "dm" will mit den Einhorn-Kondomen einen neuen Trend lostreten.
Die Drogeriemarkt-Kette "dm" will mit den Einhorn-Kondomen einen neuen Trend lostreten.  © screenhshot/dm

Karlsruhe - Im Internet trendet es schon lange, seit kurzem findet es sich auch auf den Einkauflisten der Deutschen wieder: das Einhorn. Jetzt springt die Drogeriemarkt-Kette "dm" auf den Hype auf.

Und die hofft offenbar, dass Kondome, die in Verpackungen mit Einhorn-Design verkauft werden, einen neuen Trend lostreten: "Mit über 15 coolen Designs von ausgewählten Künstlern werden die einhorn Kondom-Tüten zu absoluten Sammelobjekten", werbe-textet der Drogerie-Riese auf seiner Homepage.

Doch steckt in Kondom-Packungen tatsächlich so viel Trendpotential , dass es zum Kult-Objekt reicht? 

Prognose: Eher nicht. Denn sind wir mal ehrlich: Das Nervigste und am wenigsten Erotische bei der schönsten Nebensache der Welt ist das stimmungs-killende aufziehen von Kondomen. Und das geht Männlein wie Weiblein so.

Da hilft selbst das seit Jahren trendende Einhorn nicht zu höheren Absatzzahlen.

Titelfoto: screenhshot/dm


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0