Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
8.106
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
2.944
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
1.519
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
3.358
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
19.950
Anzeige
256

Jetzt spricht der Leipziger Ebola-Arzt!

Leipzig - Nach dem Tod des Leipziger Ebola-Patienten spricht jetzt Prof. Dr. med. Bernhard Ruf, der Chefarzt der Klinik für Infektiologie in einem Video.

Hier ist die Pressemitteilung des Klinikum St. Georg im Wortlaut:

Ebola-Patient am Klinikum St. Georg verstorben

Leipzig. Der seit vergangenen Donnerstag im Klinikum St. Georg behandelte Patient mit Ebola ist in der Nacht zum Dienstag an den Folgen seiner Erkrankung verstorben. Der 56-jährige UN-Mitarbeiter war in der vergangenen Woche mit einem Spezialflugzeug nach Leipzig gebracht worden.

Zu den näheren Umständen des Todes können aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht und der Personenschutzrechte keine Angaben gemacht werden.

„Wir bedauern den Tod des an Ebola erkrankten Patienten sehr und sprechen der Familie und den Freunden des Patienten unser tiefes Mitgefühl aus. Trotz der intensiven medizinischen Betreuung und den höchsten Anstrengungen der Ärzte und Pfleger konnte der Tod nicht verhindert werden“, erklärte Dr. Iris Minde, Geschäftsführerin des Klinikums St. Georg.

Hintergrund

Der Patient befand sich bereits bei seiner Ankunft in einem sehr kritischen Zustand und erhielt am Klinikum eine lebensstabilisierende Behandlung. Auf der Sonderisolierstation für hochinfektiöse Krankheiten war er in einem Unterdruckzimmer untergebracht.

Hohe Sicherheitsvorkehrungen gewährleisten dort, dass keine Krankheitserreger nach außen gelangen. Dazu gehören unter anderem ein spezielles Lüftungssystem, das die Zu- und Abluft filtert, sowie die Dekontamination des Abwassers.

In den letzten Tagen wurden bei der Behandlung des Patienten pro Stunde mindestens 20 bis 30 Einweg-Handschuhe gewechselt. Zusätzlich wurden pro Tag bis zu 100 spezielle Schutzanzüge verbraucht. Alle verwendeten Materialien gelten als Sondermüll der Sicherheitsstufe 4 und werden entsprechend der Richtlinien des Robert Koch Institutes sicher entsorgt.

Für die Dekontaminierung des Sondermülls kommt direkt im Klinikum St. Georg der Autoklav zum Einsatz. Das ist ein gasdicht verschließbarer Druckbehälter zur Dampfdrucksterilisation.

Der Erkrankte wurde rund um die Uhr von Mitarbeitern im Schichtsystem versorgt. Pro Schicht sind mindestens sechs Mitarbeiter im Dienst. Das Personal wurde in der medizinischen Versorgung von Infektionskrankheiten speziell ausgebildet.

In der Einhaltung der hygienischen Standards wurde größte Sorgfalt angewandt. Das Klinikpersonal war stets mit flüssigkeitsdichten Anzügen und speziellen Respiratoren ausgestattet.

Das Ausziehen der Schutzkleidung wurde durch eine zweite und dritte Person übernommen und niemals selbst durchgeführt. Jeder dekontaminierte den anderen – dabei erfolgt eine wechselseitige Kontrolle. Das Personal wird kontinuierlich gesundheitlich überwacht.

"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
2.276
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
1.876
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.721
Anzeige
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
763
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
4.624
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
289
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
3.473
Versuchter Mord? DSDS-Star Manuel drohen 15 Jahre Knast
4.363
Narumol eiskalt abserviert. Was wusste Inka Bause?
33.333
Bringt seine Waffen-Botschaft an Antifa diesen AfD-Politiker in den Knast?
3.591
Ehefrau scheuert ihrem Mann eine, weil er zu viel Glühwein getrunken hat
4.263
Rückruf! Diese Trockenfrüchte sind mit Gift belastet
1.062
Er war nicht angeschnallt: 28-Jähriger stirbt nach heftigem Frontal-Crash
9.969
Frau ruft erst Krankenwagen und schlägt dann auf die Helfer ein
1.767
EU hilft Flüchtlingen mit weiteren 700 Millionen Euro!
1.593
"Wichser" & "Hurensohn": Leg Dich bloß nicht mit Til Schweiger an
6.259
Heftiger Crash mit Lkw: 63-Jährige stirbt an Unfallort
2.957
Angst am Flughafen: Fernbahnhof evakuiert
522
War Prinz Harry heimlich in Deutschland jagen?
1.834
War es Mord? Eltern entdecken tote Tochter
6.998
Es kam zum Streit mit vier Ausländern, plötzlich zog der Deutsche eine Pistole
10.066
Schock in Leipzig! Mann fährt mit "Maschinenpistole" Richtung Weihnachtsmarkt
45.915
Kinder mit Backstein und Messer ermordet: Staatsanwaltschaft fordert 13 Jahre Haft
3.105
Zugbegleiterin aus Wagon gestoßen und zusammengetreten
4.963
Busfahrer will die Tür nicht öffnen, Schülerin bricht zusammen!
6.990
Darum tragen immer mehr Männer Strapse
1.727
Seit drei Monaten vermisst! Vanessa wollte einen Freund besuchen, kam aber nie an
3.187
Frau vom Ex-Mann verprügelt: Wenige Tage später ist sie tot
3.022
Kurz vor Weihnachten: Kaufland macht Schluss
31.132
Terror-Hauptmann wird in Deutschland der Prozess gemacht
1.528
AfD-Politiker drohen bis zu zehn Jahre Knast
5.422
Passanten schockiert: Gänse mitten in der Innenstadt geschlachtet
4.797
Alkoholisierter Mann sticht im Streit auf Nachbar ein
986
Terroranschlag in New York: Explosion am Times Square in Manhattan
6.174
Update
"Ich kotze": Marcus von Anhalt bleibt auf 500er-Scheinen sitzen
7.476
Erneutes Verbrennen von Israel-Flaggen: "Man muss sich schämen"
972
RB Leipzig muss sich warm anziehen! Bullen bekommen Hammerlos in der Europa League
4.092
Warum tragen diese Schüler einen Sarg durch die Stadt?
1.397
Liebes-Aus! Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli gehen getrennte Wege
2.526
Schöne Bescherung! Darum feierten Janni und Peer jetzt schon Weihnachten
3.419
Minderjährige Schauspielerin im Flieger sexuell belästigt
2.104
Tauwetter und Dauerregen: Droht in Deutschland jetzt die große Flut?
4.382
Perverser Tierquäler hackt Hasen Köpfe und Beine ab
2.101
Polizist schießt auf Mann, der ihn mit Axt und Messer bedroht
3.276
Bahnstrecke gesperrt, weil Leichenteile neben den Gleisen entdeckt werden
4.612
Update
Mann ins Gleisbett geprügelt: Wer kennt diese brutalen U-Bahnschubser?
3.826
Doku zu Anis Amri deckt auf: Er war kein Einzeltäter!
1.970
Banner in ganz Deutschland! Das halten die Fußballfans von der Razzia bei Dynamo
32.391
Stalker-Terror im Alltag: Neues Gesetz soll Opfern helfen
566
Kader Loth vermisst "wilde Sex-Partys"
4.364
Lebensmüde Schlägerei! Männer prügeln sich im Autobahntunnel
3.649
Diskogast ballert mit Knarre vor den Türstehern rum
1.962
Anwältin soll mit Drogen und Sex Häftlingen das Knast-Leben versüßt haben
6.154
Man-City-Spieler bewerfen Mourinho mit Milch und Wasser
1.339