Ilse Bähnert geht auf Kreuzfahrt

Sie wird bald ein ganzes Kreuzfahrtschiff unsicher machen: Ilse Bähnert. Dieses Kreuzfahrtschiff sticht am 20. August in See. Mit Ilse Bähnert alias Tom Pauls (55) an Bord.
Sie wird bald ein ganzes Kreuzfahrtschiff unsicher machen: Ilse Bähnert. Dieses Kreuzfahrtschiff sticht am 20. August in See. Mit Ilse Bähnert alias Tom Pauls (55) an Bord.

Von Juliane Bauermeister

Dresden/Welt - Eine Seefahrt, die ist lustig - und diese ganz besonders! Demnächst gibt es nämlich auf der MS Berlin einen prominenten Gast an Bord: Die rüstige Rentnerin Ilse Bähnert alias Tom Pauls (55).

„Ich verbinde immer gern das Nützliche mit dem Schönen“, erklärt der Komiker und Kabarettist. Und so schippert Tom Pauls ab Ende August dreimal für je acht Tage über die Meere.

„Das erste Kreuzfahrt-Ziel ist Norwegen, worauf ich mich sehr freue, denn es ist mein Lieblingsland. Danach geht es zweimal für je acht Tage nach London, Amsterdam und die Kanalinseln.“

An Bord empfängt er in seiner wohl kultigsten Rolle „Ilse Bähnert“ die Gäste mit Sekt an Deck. Außerdem werden zwei Programme gespielt.

„Zum einen ,Mit 80 Jahren um die Welt!‘, wo Ilse beim Kreuzworträtsel eine Kreuzfahrt gewinnt“, erklärt Pauls.

„Und außerdem ,Ilse Bähnert jagt Dr. Nu‘. Dabei wird Ilses Lieblingsbäcker ermordet und sie ermittelt auf eigene Faust.“

Die Kreuzfahrten inklusive der betagten Sachsenlady an Bord gibt’s ab 849 Euro. Infos: www.polster-pohl.de.

Fotos: PR, Imago