Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

Der Teufel liegt im Details. Joanna Krupa hat doch ein kleines Stückchen Stoff an.
Der Teufel liegt im Details. Joanna Krupa hat doch ein kleines Stückchen Stoff an.

Netz - Das polnische Model Joanna Krupa (37) kann sich absolut sehen lassen. Deshalb verwöhnt sie ihre Follower auf Instagram mit oft sehr freizügigen Schnappschüssen. Doch war sie bei ihrer letzten Aufnahme vielleicht etwas zu freizügig gekleidet?

Die Rede ist von einem Video, dass sie per Smartphone in ihrem Badezimmer aufgenommen hat. Dort ist eine lupenreine Armatur zu sehen und eine heiße Blondine, nackt bis auf die Haut. Zumindest denkt man das beim ersten Blick.

Die Follower sind sich nicht ganz eins, was sie davon halten sollen. Manche finden es "so hot..." (megaheiß), andere verwenden unschöne Schimpfwörter wie Nu**e oder Hu*e.

Das geht der Polin dann doch ein wenig ans Herz. Deshalb hat sie ihren Körper in einem neuen Foto noch einmal herangezoomt und zeigt uns, wo der Teufel im Detail steckt. Tatsächlich ist sie nicht splitterfasernackt, sondern hat ein winziges hautfarbenes Höschen an. Auf diese Weise will sie wohl für ein Unterwäsche-Label werben.

Dazu schreibt sie "Das Geheimnis um meine Panties... ist gelöst [...]. #Optische Täuschung.

Daraufhin erntet sie von den Fans jede Menge Bewunderung. "Du hast einen unglaublichen Körper", schreibt einer ihrer Anhänger. Dem ist nichts weiter hinzuzufügen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0