Sie ist jung, Single, hat eine krasse Oberweite und fragt sich, warum keiner sie liebt?

Mainz - Prominente (beziehungsweise angehende Promis) sind in letzter Konsequenz auch nur Menschen mit ganz normalen Bedürfnissen.

Auf Instagram präsentiert die junge Blondine aus Mainz gerne ihr Dekolleté.
Auf Instagram präsentiert die junge Blondine aus Mainz gerne ihr Dekolleté.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

Das gilt selbstverständlich auch für das angehende Reality- und Instagram-Sternchen Josimelonie aus Mainz.

Die 25-Jährige wandte sich in den zurückliegenden Tagen mit einer ganzen Reihe sehr persönlicher Instagram-Storys an ihre rund 11.000 Follower. Ein dabei immer wieder aufkommendes Thema war ihr Single-Sein.

Zur Erinnerung: Die Blondine aus Mainz mit der beachtlichen Oberweite trat im Frühjahr bei der beliebten Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS 2019) an.

In ihrem an einen Ballermann-Hit erinnernden Song besang sie ihre Brüste (beziehungsweise "Melonen").

Im Sommer war sie Kandidatin bei der Show "Austria's Next Topmodel" (ANTM 2019), bei der sie es immerhin in die engere Auswahl schaffte (TAG24 berichtete).

Sängerin Josimelonie hat Schwierigkeiten, Männer kennenzulernen

Die 25-Jährige sprach in mehreren Instagram-Storys über ihr Single-Sein.
Die 25-Jährige sprach in mehreren Instagram-Storys über ihr Single-Sein.  © Screenshot/Instagram/josimelonie

In ihren Instagram-Storys der zurückliegenden Tage sprach Schlagersängerin Josimelonie – mit einem schlichten grauen Hoodie bekleidet – in die Kamera ihres Smartphones.

Sie berichtete, dass sie keine Lust auf One-Night-Stands habe, Schwierigkeiten hätte Männer kennenzulernen, und dass es ihr schwer falle, sich emotional gegenüber Anderen zu öffnen.

Ebenso dachte sie darüber nach, ob sie eine Partnerschaft mit einem Mann eingehen könnte, der kleiner als sie ist?

Die Blondine kam zu dem Schluss, dass dies ihrer Meinung nach nicht möglich sei.

In einer anderen Instagram-Story berichtete sie, dass sie in großer Menge Liebesfilme schaue. Dabei frage sie sich, "warum mich keiner liebt?".

Offensichtlich ist Josimelonie – die mit bürgerlichem Namen Josephine Jochmann heißt – in Sachen Single-Sein und Partnersuche ziemlich frustriert.

Daraus lässt sich schließen, dass sie bei dem Video-Dreh in Köln, für den sie unlängst via Instagram "sexy Schnitten" gesucht hatte, auch keinen Mr. Right kennenlernte.

Schlagersängerin Josimelonie auf Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0