Eine Legende geht: Ronaldinho beendet Fußball-Karriere!
Top
67 Millionen Euro im Jackpot! Hier könnt Ihr Scheine gewinnen
Top
LOTTO Jackpot mit rund 16 Mio. Euro!
Anzeige
Gibt es bald keine Sanktionen gegen Hart-IV-Empfänger mehr?
Top
111

Zwölf Höhepunkte aus 125 Jahren Hertha

Zwei Meisterschaften, die Hertha-Bubis und Champions-League-Teilnahme - aber auch Zwangsabstieg und Bundesliga-Skandal: Hertha BSC blickt auf bewegte 125 Jahre Vereins-Geschichte zurück. #HaHoHe #HBSC
Der Nürnberger Max Morlock trifft im ersten Bundesligaspiel der Hertha zum 1:0 für die Gäste. Das Spiel endete 1:1.
Der Nürnberger Max Morlock trifft im ersten Bundesligaspiel der Hertha zum 1:0 für die Gäste. Das Spiel endete 1:1.

Berlin – Mit einer Ausstellung, einem Festakt und dem Testspiel gegen den FC Liverpool als Höhepunkt feiert Hertha BSC diese Woche seinen 125. Geburtstag. Rund um das Jubiläum am Dienstag stehen auch Höhe- und Tiefpunkte des Berliner Fußball-Bundesligisten im Blickpunkt. Die wichtigsten Momente und Epochen.

Die Gründung: Der 25. Juli 1892 soll laut Chroniken und Wetteraufzeichnungen ein schöner, sonniger Sommertag gewesen sein. Die Brüderpaare Fritz und Max Lindner und Otto und Willi Lorenz gründeten an diesem Tag auf einer Parkbank auf dem Arkonaplatz den BFC Hertha 1892. Sie nannten den Verein "Hertha", weil Fritz Lindner mit seinem Vater auf einem Dampfer gleichen Namens geschippert war.

Die Meisterschaften: Zwischen 1926 und 1931 erreichte Hertha BSC sechsmal in Serie das Finale um die Meisterschaft. Die Mannschaft, die den "goldenen 20er Jahren" personell wenig verändert wurde, führte Kapitän Hanne Sobek an. Zunächst verloren die Berliner vier Endspiele, erst 1930 und 1931 feierte der Club den Titel. 1930 schlug Hertha im Finale Holstein Kiel mit 5:4, 1931 den TSV 1860 München mit 3:2.

Die NS-Zeit: Vor zehn Jahren beauftragt Hertha einen Historiker mit der Aufarbeitung der Rolle des Clubs in der NS-Zeit. Die Berliner seien "kein nationalsozialistisch infizierter Verein", erklärt Historiker Professor Daniel Koerfer. Es habe aber auch keinen Widerstand gegen das Regime gegeben. Nachdem zunächst nach Kriegsende alle Vereine von den Alliierten verboten worden waren, tritt Hertha ab August 1949 wieder unter seinem alten Namen an.

Die Hertha-Bubis erreichten 1993 das DFB-Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen.
Die Hertha-Bubis erreichten 1993 das DFB-Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen.

Der Bundesliga-Auftakt: 1963 gehörte Hertha BSC zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Im internen Rennen um einen der begehrten 16 Plätze setzte sich Hertha in Berlin gegen die Mitbewerber Tasmania 1900 und Viktoria 89 durch. Insgesamt hatten sich in Deutschland 64 Vereine beworben. Aus jeder Stadt durfte nur eine Mannschaft in der neuen Liga starten. Im ersten Bundesligaduell trennte sich Hertha am 24. August 1963 im Olympiastadion vor 55.000 Zuschauern mit 1:1 vom 1. FC Nürnberg. Hans-Günter Schimmöller traf für Hertha per Elfmeter.

Der Zwangsabstieg: Nach dem Bau der Mauer 1961 hatte es Hertha sehr schwer, gute Spieler aus Westdeutschland nach Westberlin zu locken. So zahlte der Club überhöhte Gehälter und zu hohe Handgelder, um personell mithalten zu können. 1200 Mark betrug damals laut Bundesligastatut das maximale Monatsgehalt plus Prämien. Handgelder durften bis zu 10 000 Mark gezahlt werden. Hertha aber zahlte - wie andere Vereine auch - weit mehr, wurde aber erwischt und vom Deutschen Fußball-Bund nach der Saison 1964/65 mit dem Zwangsabstieg in die Regionalliga Berlin bestraft.

Der Bundesligaskandal: In der Saison 1970/71 erschütterte ein Skandal die Liga, in den zehn Vereine verwickelt waren. Es ging um verschobene Spiele und die Zahlung von Bestechungsgeldern. Hertha BSC lag am letzten Spieltag am 5. Juni 1971 ungefährdet und ohne Sorgen auf Platz drei. Vom abstiegsbedrohten Verein Kickers Offenbach bekamen Hertha-Spieler eine Offerte von 140.000 Mark, falls Berlin im letzten Spiel Arminia Bielefeld schlägt. Aber Bielefeld bot gar 250.000 Mark für eine Berliner Niederlage. Hertha verlor 0:1 und die Profis teilten sich das Geld der Arminia auf – zu je 15.000 Mark. Später wurden 15 Hertha-Spieler und Manager Wolfgang Holst gesperrt. Die Profis liefen nie mehr für Hertha auf.

Die Vizemeisterschaft: Die Saison 1974/75 war die bislang erfolgreichste für Hertha BSC in der Bundesliga. Unter Trainer Georg Kessler feierte die Mannschaft im Olympiastadion 15 Siege und spielte zweimal Remis. Am Ende stand Platz zwei hinter Meister Borussia Mönchengladbach. Bester Torschütze war Erich Beer mit 11 Treffern. Die Mannschaft führte Ludwig "Luggi" Müller als Kapitän an.

Die Macher des Aufstiegs 1996/97: Dieter Hoeneß und Jürgen Rüber (re.).
Die Macher des Aufstiegs 1996/97: Dieter Hoeneß und Jürgen Rüber (re.).

Die Hertha-Bubis: 1993 verzückte eine junge Mannschaft lange Zeit ganz Berlin. Die Mannschaft der Hertha-Amateure, liebevoll Hertha-Bubis gerufen, schafften im DFB-Pokal eine Sensation nach der anderen und zogen ins Finale ein. Sie warfen unter anderen die höherklassigen Teams vom VfB Leipzig, Hannover 96, 1. FC Nürnberg und Chemnitzer FC aus dem Wettbewerb. Im Endspiel am 12. Juni 1993 ging es im ausverkauften Olympiastadion gegen Bayer Leverkusen, der Bundesligist siegte durch einen Treffer von Ulf Kirsten mit 1:0.

Der Aufstieg: Nach Jahren voller Tristesse in der 2. Liga in den 1990er Jahren gelang in der Saison 1996/97 die umjubelte Bundesliga-Rückkehr. Trainer der Mannschaft war Jürgen Röber, Manager Dieter Hoeneß. Beide besaßen großen Anteil am Aufschwung der Hertha. Knackpunkt war ein Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am 7. April 1997. Plötzlich strömten 75.000 Zuschauer ins Olympiastadion und feierten frenetisch einen 2:0-Sieg. Danach ließ sich das Team um Preetz, Kruse, Sverrisson und Dardai den Aufstieg nicht mehr nehmen.

Michael Preetz im Duell mit Milan-Legende Paulo Maldini während des Champions-League-Spiels beim AC Mailand (1:1).
Michael Preetz im Duell mit Milan-Legende Paulo Maldini während des Champions-League-Spiels beim AC Mailand (1:1).

Die Champions League: In der Saison 1998/99 belegte Hertha überraschend den dritten Platz. Michael Preetz wurde zudem Torschützenkönig der Liga mit 23 Treffern. Hertha hatte die Qualifikation für die Champions League erreicht. Gegen große Gegner wie den AC Mailand, FC Chelsea, den FC Barcelona oder den FC Porto hielt sich die Mannschaft sehr achtbar und schaffte sogar den Sprung in die zweite Gruppenphase. Rund 40 Millionen Mark flossen damals in die Clubkasse. Noch größer war der Imagegewinn in Europa.

Die Abstiege: 2010 und 2012 gab es tiefe negative Einschnitte in der Entwicklung des Clubs. Nach der Saison 2009/10 stieg die Mannschaft unter Trainer Friedhelm Funkel, der den Schweizer Lucien Favre nach dem siebten Spieltag abgelöst hatte, sang- und klanglos ab. Nach dem sofortigen Wiederaufstieg folgte Abstieg Nummer zwei in der Saison 2011/12. Erst in der Relegation gegen Fortuna Düsseldorf (1:2; 2:2) scheiterte die Mannschaft unter Trainer Otto Rehhagel und musste in Liga zwei. Ein Einspruch gegen die Wertung nach zwischenzeitlicher Unterbrechung des Rückspiels wegen eines Platzsturms hat keinen Erfolg.

Die Dardai-Ära: Im Februar 2015 übernahm der Ungar Pal Dardai als Cheftrainer die Mannschaft von Hertha BSC, er löste Jos Luhukay ab. Damit stehen seitdem der Rekordspieler des Vereins (Dardai/286 Erstligaspiele) und der Rekordschütze des Vereins (Michael Preetz/84 Tore) als Manager in der Verantwortung. In der kommenden Saison spielt Hertha erstmals wieder seit acht Jahren in der Gruppenphase der Europa League.

Fotos: DPA

Mehrere Knochenbrüche: Mann rastet aus und schlägt Urlauber Skischuh ins Gesicht
Neu
Domina verrät, warum sie den Job macht
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.610
Anzeige
Wildtiere in Städten! Darum nehmen die Probleme zu
Neu
Weil er zu laut war: Partygast springt aus Fenster und wird aufgespießt
Neu
Wird Kühnert zum GroKo-Killer? Juso-Chef will Merkel stürzen
Neu
Schulbus-Crash: Fahrer ist ein erfahrener Mann, wie kam es zu dem Unfall?
Neu
10 Millionen betroffen! Hier kommt der Rettungsdienst zu spät an
Neu
Es nimmt kein Ende! Schon wieder Schiff mit mehreren Leichen angespült
Neu
So einen Orang-Utan habt Ihr mit Sicherheit noch nie gesehen!
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
17.907
Anzeige
Junge jahrelang vergewaltigt: Barley fordert an Gerichten mehr Wissen über Missbrauch
Neu
Junger Raser missachtet Überholverbot: Ehepaar tot
Neu
61-Jähriger sieht Vergewaltigung und tut das einzig Richtige
Neu
Keine Überlebenden! Militärhelikopter stürzt ab
Neu
Süß, aber illegal: Polizei rettet zwei geschmuggelte Bulldoggen-Welpen
Neu
Drohende Schweinepest! Jäger sollen Zehntausende Wildschweine töten
Neu
Kritisierter AfD-Politiker darf Holocaust-Leugner genannt werden
Neu
Jugendliche schlagen Mann krankenhausreif, der Frau helfen wollte: Plädoyers erwartet
Neu
Wollte er eine Bombe basteln? Flüchtling (23) bei Antiterror-Razzia festgenommen
Neu
Luke altert zehn Mal schneller als andere Menschen: Doch der Dreijährige lässt sich nicht unterkriegen
Neu
Passend zur Fashion Week: Polizei zeigt sich bereit für den Catwalk
Neu
Anne Wünsche spricht offen über ihren Traummann und den perfekten Penis
Neu
21-Jähriger muss hinter Gitter und hat vorher noch eine kuriose Bitte
Neu
Drei Männer putzen auf Arbeit, fallen plötzlich um und sterben
Neu
Diesen Satz dürfen Disneyland-Schauspieler auf keinen Fall zu Besuchern sagen
Neu
Zwölfjähriger treibt beim Schwimmunterricht plötzlich leblos im Becken
Neu
Fans besorgt: Sind "Let's Dance"-Stars Erich und Oana im Fitness-Wahn?
Neu
Familie verzweifelt! 27-Jähriger soll minderjährige Tochter entführt haben
Neu
Auto kracht in Linienbus: 22-Jähriger erliegt seinen Verletzungen
5.438
Schon wieder? Kim Kardashian und Kanye West sorgen für Überraschung!
2.162
Drogen im Wert von 120.000 Euro: Polizei schnappt Dealer in Studenten-WG
852
Wegen Schneefall! 33 Fahrzeuge krachen auf Autobahn ineinander
18.265
Frau bestellt Essen, doch kurz darauf passiert etwas, das sie schockiert
6.890
145 Jahre alte ostdeutsche Biermarke wird von West-Investor geschluckt
9.485
Nun hat die Mutter Gewissheit: Das passierte mit Baby Yasmina (10 Monate)
25.634
Sechsjähriger greift nach Fledermaus und stirbt! Was war passiert?
7.435
Frau und 13-Jährige mit Stange verprügelt: Polizei sucht diesen Mann!
5.066
Zwei Männer stechen 36-Jährigen nieder und setzen dessen VW-Bus in Brand
5.880
Das Aus für den Flughafen Tegel? Gutachten liefert eindeutiges Ergebnis
360
Gruselig! Polizei findet in Garten von Vermisster Frau verdächtiges Paket
8.643
Update
Tödlicher Unfall! 15-Jähriger auf Autobahn überrollt
3.892
Inzest-Drama: Mutter zwingt Sohn (10), sie sexuell zu befriedigen
10.493
18-Jährige verkauft Jungfräulichkeit für unglaubliche Summe
14.351
Horror-Unfall! Metallstrebe bohrt sich durch Auto
2.355
"Ich habe mich nie kaufen lassen": Warum geht Brinkmann dann in den Dschungel?
1.736
Baby kommt mit Behinderung zur Welt, weil Ärztin einen fatalen Fehler macht
7.871
Festnahme im Zug: Polizisten werden misstrauisch, als ein Amerikaner kein Englisch versteht
1.716
Vermisster Jäger steckt in Sumpf fest: Eine Drohne rettete ihm das Leben
1.532
Routineeinsatz endet tragisch: Zwei Polizisten schwer verletzt
6.943
Magazin findet dieses Model zu dick: Ihre Reaktion ist mega!
4.345
Ex-Fußballprofi Müller scheitert mit Klage vor Arbeitsgericht
2.751
Das hat Ex-GZSZ-Star Isabell Horn im Thailand-Urlaub zu schätzen gelernt
1.250
"Bastelei" aus Jugendtagen: Terrorverdächtiger freigesprochen
1.212