Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.766

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.947

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.571

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.691
Anzeige
6.863

Jugendwerkhof-Opfer hat Krebs: „Entschädigt mich, bevor ich sterbe“

Eilenburg - Über zwei Jahre musste Michael Denkwitz (50) in einem Jugendwerkhof leben. Jetzt hofft er auf Entschädigung wegen DDR-Willkür. Doch die bleibt aus. Lange kann er nicht mehr warten. Er hat Krebs!

Von Uwe Blümel

Grausame Erinnerungen: 1967 wurde auf Burg Scharfenstein ein Jugendwerkhof für schwer erziehbare Jungen eingerichtet.
Grausame Erinnerungen: 1967 wurde auf Burg Scharfenstein ein Jugendwerkhof für schwer erziehbare Jungen eingerichtet.

Eilenburg - Über zwei Jahre musste Michael Denkwitz (50) in einem Jugendwerkhof leben. Jetzt hofft er auf Entschädigung wegen DDR-Willkür. Doch die bleibt aus. Lange kann er nicht mehr warten. Er hat Krebs!

Im Alter von 15 Jahren kam der gebürtige Leipziger am 29. September 1982 in den Jugendwerkhof nach Scharfenberg (bei Zschopau). „Ein Brief vom Jugendamt drohte an, dass ich bei Nichterscheinen durch die Staatsorgane zugeführt werde.“

Er weiß bis heute nicht, warum. „Die einzige Erklärung war die Republikflucht meines Vaters. Er wurde erwischt, eingesperrt und später von der BRD freigekauft.“ Um Gewissheit zu erlangen, hat Denkwitz vor zwei Monaten in Chemnitz Einsicht in seine Stasi-Akten beantragt.

„Im Jugendwerkhof wurden wir zur Arbeit gezwungen. Ich musste eine zweite Lehre als Zerspaner anfangen.“ Und das, obwohl er bereits eine Ausbildung im VEB Kombinat Gießereianlagenbau und Gusserzeugnisse (Gisag) Leipzig abgeschlossen hatte.

Die Eintragungen in seinem grünen Sozialversicherungsbuch reichten als Beweis nicht aus: Michael Denkwitz (50) will jetzt die Schikanen während seiner Jugendwerkhof-Zeit durch Zeugenaussagen ehemaliger Klassenkameraden nachweisen.
Die Eintragungen in seinem grünen Sozialversicherungsbuch reichten als Beweis nicht aus: Michael Denkwitz (50) will jetzt die Schikanen während seiner Jugendwerkhof-Zeit durch Zeugenaussagen ehemaliger Klassenkameraden nachweisen.

Im Schlafsaal waren bis zu 15 Kinder untergebracht. „Die 12-, 13-Jährigen waren so dünn, dass man sie mit der Taschenlampe röntgen konnte. Das nächtliche Wimmern und Flehen nach Mutti und Vater kann ich nicht mehr vergessen.“

Einmal landete er im berüchtigten „Bunker“: „Ich musste drei Tage ins ‚Loch’, weil ich nicht essen wollte. Dabei konnte ich nicht, hatte eine Magen-Darm-Grippe“, sagt er.

Zwei Jahre und drei Monate verbrachte Denkwitz im Jugendwerkhof im Erzgebirge, leidet bis heute unter den Folgen. „Ich kann nicht mehr in geschlossenen Räumen schlafen. Die Tür muss immer offen bleiben. Durch jedes Geräusch werde ich sofort wach.“

Entschädigungsansprüche für die schlimmste Zeit seines Lebens wurden abgelehnt.

Eine Einweisungsentscheidung müsse rechtsstaatswidrig gewesen sein. „Es existieren angeblich keine Akten mehr. Dabei ist die Zeit doch in meinem Sozialversicherungsausweis vermerkt.“ Widerspruch beim Oberlandesgericht Dresden wurde abgewiesen. Denkwitz: „Die warten nur, dass ich sterbe.“

Die Entschädigungssumme sollte eigentlich seine knappe Rente aufbessern, denn nach der Tumor-OP wird er wohl nicht mehr arbeiten können. Jetzt will er eidesstattliche Erklärungen ehemaliger Klassenkameraden einholen, an die er sich noch erinnert.

Dafür sucht er den Schausteller Mario C. aus Leipzig, Bernd G. aus Magdeburg und Ralf E. aus Berlin. „Manche habe ich vor 20 Jahren zuletzt gesehen. Jetzt brauche ich ihre Hilfe.“

Die Zeit drängt. „Meine Überlebenschancen stehen 70 zu 30. Ich muss täglich zur Bestrahlung in die Klinik nach Leipzig.“ Wer Michael Denkwitz wiedererkannt hat und mit ihm in Scharfenberg war - bitte melden: E-Mail an sonntag@tag24.de

Fotos: Imago, DPA

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.176

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.494

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.654
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.130

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.580

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

781

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

554

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.018
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.151

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.633

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

246

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.240

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.691

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.530

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.346

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.302

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.150

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.148

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.482

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.083

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

617

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.725

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.478

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.581

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.703

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.138

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.327

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.357

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.950

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.744

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.961

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.749

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.706

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

926

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.236
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.671

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.094

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.381

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.842

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.508

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.239

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.970