Junge (8) bindet sich die Schuhe, dann wird er von Auto überrollt

Mannheim - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Montagmittag in Wallstadt (in der Nähe von Mannheim), bei dem ein achtjähriger Junge von einem Auto erfasst wurde.

Der Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus.
Der Rettungswagen brachte den Jungen in ein Krankenhaus.  © DPA

Gegen 13.40 Uhr übersah der 39-jährige Fahrer eines VW-Caddy im Binsenweg beim Rangieren einen Jungen, der sich gerade auf dem Boden kniend die Schuhe band, teilt die Polizei mit.

Der Achtjährige wurde vom Auto erfasst und sogar teilweise überrollt.

Der verletzte Junge wurde mit dem Rettungsdienst in eine Kinderklinik gebracht. Er hat Verletzungen am Kopf und Verdacht auf Knochenbrüche. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Der Junge kniete sich hin, um seinen Schuh zu binden. (Symbolbild)
Der Junge kniete sich hin, um seinen Schuh zu binden. (Symbolbild)  © Alexey Ivanov /123rf

Titelfoto: Alexey Ivanov /123rf

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0