Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

Top

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.565
Anzeige

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.169
Anzeige
27.938

Echtes Wunder! Mutter gibt todkrankem Sohn Cannabis, und er wird gesund

Die Ärzte gaben ihm noch wenige Tage zu leben - doch dann traf seine Mutter eine Entscheidung, die womöglich sein Leben rettete.
Heute ist der 17 und kerngesund. Mit 14 Jahren hatte Deryn Blackwell eigentlich nur noch wenige Tage zu leben. Doch dann traf seine Mutter Callie eine waghalsige Entscheidung.
Heute ist der 17 und kerngesund. Mit 14 Jahren hatte Deryn Blackwell eigentlich nur noch wenige Tage zu leben. Doch dann traf seine Mutter Callie eine waghalsige Entscheidung.

Norfolk - Es sollten die letzten Tage seines Lebens werden! Der 14-jährige Deryn Blackwell aus Großbritannien war todkrank - doch mit einer waghalsigen Entscheidung rettete ihm seine Mutter womöglich das Leben.

Er war gerade erst zehn Jahre alt, als die Ärzte ihm im Jahr 2010 Leukämie diagnostizierten, nur 18 Monate später erkrankte er an einem zweiten Krebs, dem seltenen Langerhans-Zell-Sarkom. Einzig eine Knochenmark-Spende hätte dem kleinen Deryn aus medizinischer Sicht noch helfen können. Doch nach vier gescheiterten Transplantationen hatten alle die Hoffnung aufgegeben.

Im Jahr 2013 - kurz vor Weihnachten - entschieden seine Eltern Callie und Simon, die Antibiotika abzusetzen, die ihren Sohn noch am Leben hielten. Mehr als eine Woche würde er nicht mehr leben, glaubten die Ärzte. Sogar seine eigene Beerdigung hatte der Junge bereits geplant.

Doch dann kam alles anders: Deryns Organe hielten dem stand, auch die prophezeiten Infektionen blieben aus. Mitte Januar, als sich der Junge aus Versehen einen Verband vom Finger gerissen hatte und die darunter versteckte Wunde verheilt war, glaubten alle an ein Wunder. Nur wenige Wochen später entdeckten die Ärzte tatsächlich wieder weiße Blutkörperchen. Deryn wurde gesund!

In dem Buch "The boy in Seven Billion" schrieb seine Mutter nun seine Geschichte nieder.
In dem Buch "The boy in Seven Billion" schrieb seine Mutter nun seine Geschichte nieder.

Doch an Wunder glaubte seine Mutter Callie nicht. In einem Buch mit dem Titel "The Boy in Seven Billion" (erscheint am 6. April) enthüllte sie nun, was ihrem Jungen tatsächlich geholfen haben soll, den Krebs zu besiegen: Cannabis.

"Wie jede andere Mutter auch, versuchte ich verzeifelt, etwas zu finden, das die Schmerzen meines Sohnes lindern würde", erzählte sie gegenüber der Dailymail, "Während ich Stunde für Stunde damit verbrachte, im Internet zu recherchieren, stieß ich auf Berichte über eine Substanz namens Bedrocan, ein Schmerzmittel, welches aus Cannabis besteht und das nicht in Großbritannien erhältlich war."

Die Ärzte rieten ihr von der Behandlung ab, da der Stoff noch nicht an Kindern getestet worden sei. Doch nachdem Deryn bereits von den Medikamenten, die ihm die Ärzte verschrieben, abhängig wurde, sah sie keine andere Möglichkeit, ihrem Sohn zu helfen.

"Ich möchte kein Morphium mehr, Mama. Es gibt mir das Gefühl, nicht mehr hier zu sein", klagte der Junge immer wieder. Also entschieden seine Eltern, ihm hinter dem Rücken der Ärzte die illegale Droge zu verabreichen, um ihm seine letzten Tage erträglicher zu machen. Es half. Deryns Schmerzen waren wie weggeblasen.

Wenig später galt Deryn als geheilt. "Dann dämmerte es mir. Nur eins hatte sich geändert, seit Deryn sich erholt hatte: Die Cannabis-Tinktur. Ich konnte den Ärzten nicht sagen, was wir getan haben", erinnerte sie sich.

Heute ist Deryn 17 Jahre alt und immer noch gesund. "Jedes Mal, wenn ich Deryn ansehe, erinnere ich mich an das Wunder und tief in meinem Herzen weiß ich, dass wir alles schaffen können, egal, was die Zukunft bringt", so Callie.

Eine wirklich bewegende Geschichte. Und ob es nun wirklich das Cannabis war, oder einfach ein medizinisches Wunder - die Hauptsache ist doch, dass einem Jungen, der bereits mit dem Tod Hand in Hand ging, ein neues Leben geschenkt wurde.

Fotos: Screenshot/Facebook, screenshot/amazon

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

Neu

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

Neu

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

Neu

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

Neu

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

Neu

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.072
Anzeige

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

Neu

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

Neu

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

9.512
Anzeige

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

Neu

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.775
Anzeige

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

Neu

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

692

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

555

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

1.949

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

483

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

982

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.080

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.506

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.498

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

432

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

3.537

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

747

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

1.890

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

3.761

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

3.729

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

2.734

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

2.518
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.499

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

666

Vater entführt Tochter (5) und droht sie umzubringen

2.058

Madrid plant Zwangs-Maßnahmen gegen Katalonien

809
Update

Kran kracht auf Luxus-Sportwagen! Dann passiert ein Wunder

2.936

Pärchen liegt Arm in Arm tot im Nationalpark

8.900

Thailand: Wer hier am Strand raucht, kann bald in den Knast kommen

1.180

Das passiert, wenn Micaelas Freund sie auf der Venus besucht

5.952

Grauenvolle Tat: Mann bedroht Frau mit Waffe und vergewaltigt sie

3.252

Mord nach Streit: Das sind die Einzelheiten einer schrecklichen Nacht

2.755

"Drecksverein": So rechnet Bushido mit dem Versandhaus Otto ab

6.653

Melanie Müller: Volle Girl-Power auf Mallorca mit Oma Gabriela und Baby Mia Rose

1.367

Ein schwuler Sohn? Für Sara Kulka kein Problem!

1.269

Dresdnerin zeigt ihre Dessous, und die Konkurrenz entlarvt ihr Sextoy-Versteck

14.479

Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

190

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

476

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

3.424

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

16.376

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

5.858

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

4.870

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

2.000

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

4.518

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

14.613
Update