Junge Mutter schwer verletzt und eingeklemmt: Auto kracht auf L90 gegen Baum

Berlin - Am Samstag kam es gegen 14 Uhr kam es auf der L90 zu einem schweren Unfall.

Die Fahrerin wurde mit schwersten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.
Die Fahrerin wurde mit schwersten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.  © Julian Stähle

Eine Pkw-Fahrerin fuhr mit ihrem Wagen aus Richtung Schmergow in Richtung Phöben.

Auf einem geraden Teilstück der Landstraße kam der Wagen aus bislang noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und drehte sich.

Die 25-jährige Fahrerin wurde durch den heftigen Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt. Fahrersitz und Lenkrad bohrten sich in den Oberkörper der jungen Frau.

Die hinzugerufenen Freiwilligen Feuerwehren brauchten ca 20 Minuten um die Verletzte aus dem Fahrzeug zu befreien. Per Notarzt wurde die Patientin mit schwersten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Ein Abschleppdienst beseitigte das Unfall-Wrack aus dem Verkehrsraum. Die Polizei muss nun ermitteln, wie es zu dem Unfall kam.

Ein Abschleppdienst beseitigte das Unfall-Wrack aus dem Verkehrsraum.
Ein Abschleppdienst beseitigte das Unfall-Wrack aus dem Verkehrsraum.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0