Ist dieser Junge der nächste YouTube-Star?

Mehr als 1000 Euro hat der Nachwuchs-YouTuber schon in seine Ausrüstung investiert.
Mehr als 1000 Euro hat der Nachwuchs-YouTuber schon in seine Ausrüstung investiert.

Von Caroline Staude

Neudorf - Die ganz großen der YouTube-Branche kennt jeder: Ob „Y-TITTY“ oder „LeFloid“, sie sind das Sprachrohr der jungen Generation. Und genau so ein ganz großer Youtube-Star will auch Patrick Schmidl aus Neudorf im Erzgebirge werden.

Und der 16-Jährige ist auf dem besten Weg dahin. „Ich bin ungefähr seit drei Jahren auf der Videoplattform Youtube unterwegs“, erzählt der Erzgebirger, der sich in seinem Youtube-Kanal „Patrick Vloggt“ nennt.

„Anfangs habe ich Songs parodiert, mittlerweile habe ich eigene Rubriken wie ‚Youtuber haben auch Freunde’, in denen ich immer wieder zusammen mit meinen Freunden vor der Kamera stehe.“

Sechs bis zehn Stunden arbeitet Patrick in der Woche an seinem Kanal.

Die Kamera ist Patricks ständiger Begleiter.
Die Kamera ist Patricks ständiger Begleiter.

„Jeden Montag um 18 Uhr gibt’s ein neues Video", sagt er und besucht in den Beiträgen u.a. Events und berichtet darüber. Erst kürzlich war er beim „Summer Break“-Festival im Chemnitzer Stadthallenpark.

Mehr als 1000 Euro hat er bereits in seine Ausrüstung wie Mikrofon, Kamera und Stative investiert. „Mama und Papa haben da ein bisschen geholfen.“ Seine Familie und Freunde finden toll, was Patrick macht.

„Selbst meine Großeltern schauen jetzt ab und zu rein, wenn es ein neues Video gibt.“ Mittlerweile hat er mehr als 4000 Abonnenten. Wir bleiben da mal dran!

Fotos: Sven Gleisberg


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0