Schreckliches Drama: Mann geht beim Baden unter und ertrinkt

Nittenau - In Bayern hat sich am Abend des Dienstags ein schrecklicher Badeunfall ereignet. Ein 23 Jahre alter Mann ist in Nittenau im Kreis Schwandorf beim Schwimmen ums Leben gekommen.

Die Mitglieder der Wasserwacht fanden nur noch den Leichnam des Mannes. (Symbolbild)
Die Mitglieder der Wasserwacht fanden nur noch den Leichnam des Mannes. (Symbolbild)  © DPA

Der junge Mann ging am frühen Abend mit Freunden im Regen zum Baden, wie die Polizei mitteilte.

Zeugen zufolge ging der junge Mann plötzlich unter. Wasserwacht und Feuerwehr suchten nach ihm und entdeckten seinen Leichnam.

Es ist nicht der erste Zwischenfall: In den vergangenen Tagen sind allein in Bayern mindestens sechs Schwimmer in verschiedenen Badessen ertrunken.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0