Justin Bieber veröffentlicht Single Yummy: Fans in Ekstase, neue Doku mit intimen Einblicken

Los Angeles - Biebs is back - und wie! Justin Bieber hat vollmundig ein Mega-Jahr 2020 angekündigt. Neues Album inklusive neuer Tour, neue Single und neue Doku. In der Nacht zu Freitag hat er nun den ersten Teil seiner Versprechungen eingehalten und den Song "Yummy" veröffentlicht - und wir sagen: Lecker!

Justin und Frau Hailey zusammen im Jahr 2018.
Justin und Frau Hailey zusammen im Jahr 2018.  © John Peters/Ace Pictures via ZUMA Press/dpa

Rein musiklaisch war es etwas ruhiger geworden um den inzwischen 25-jährigen Musiker. Zuletzt veröffentlichte er im Jahr 2019 die Features mit Ed Sheeran (I don't care) und 10.000 hours (mit Dan + Shay). Insbesondere die Single mit Sheeran ging einmal mehr durch die Decke.

Weltweit über 5 Millionen Verkäufe und 836 Millionen Streams auf Spotify brachten den beiden zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen.

Dass Bieber im Jahr 2020 daran wieder anknüpfen will, hatte er unlängst angekündigt. Das neue Jahr soll sein Jahr werden. Nach der Veröffentlichung seiner Single "Yummy" soll bereits am 4. Januar das zugehörige Musikvideo erscheinen. Am 27. Januar folgt dann die erste Episode der neuen Biebs-Doku.

"Justin Bieber: Seasons" ist eine zehnteilige YouTube-Doku, die den Sänger in teils intimsten Momenten der letzten Zeit zeigen soll. Über vier Jahre ließ sich der Kanadier in seinem durchaus turbulenten Leben mit der Kamera begleiten.

Nun werden die Aufnahmen also veröffentlicht. Bieber-Fans sind schon jetzt voller Vorfreude.

Neues Bieber-Album das erste seit 2015

Frohes Neues von den Biebers. Justin und Hailey grüßten via Instagram ihre Fans.
Frohes Neues von den Biebers. Justin und Hailey grüßten via Instagram ihre Fans.  © Screenshot/Instagram Justin Bieber

Der in der Vergangenheit immer mal wieder durch kleinere bis mittelschwere Skandale auffällig gewordene Superstar, lässt somit äußerst private Einblicke zu.

Auf sein neues Album angesprochen, zeigte sich der seit 2018 mit Frau Hailey verheiratete Ehemann beinahe schon geläutert, gibt sich einsichtig und weiß um den einen oder anderen Fehler, den er in der Vergangenheit begangen hat. Dies sei der Grund, "dass dieses Album anders ist als die vorherigen", so der Kanadier.

Im November 2015 kam Biebers letzter Longplayer "Purpose" auf den Markt. Jetzt also das neue Projekt zum Greifen nahe.

Die zugehörige "2020 Tour" beginnt dann im Mai in Seattle. Bis September sind 45 Show in Nordamerika geplant. Wann er die Tourdaten für Shows im Rest der Welt veröffentlicht und wo es überall hingeht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Das neue Jahr wird aber schon mal ein großes für Justin.

Die "Beliebers" sind gespannt und wir sind es auch.

"Justin Bieber: Seasons", der Trailer zur brandneuen YouTube-Doku


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0