Lüge oder Wahrheit? So entlarvt Ihr sofort, wer bei WhatsApp nicht ehrlich ist

Top

Kreischende Fans bei der Weltpremiere von "Fack Ju Göhte 3"

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.102
Anzeige

Geisterfahrer rammt Wagen mit zwei kleinen Kindern

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.219
Anzeige
3.449

Justizminister Gemkow kritisiert Bürgerwehr

Dresden/Leipzig - Die Justiz ist nicht erst seit der Flüchtlingskrise stark belastet. Viele Menschen sind verunsichert und sehen Recht und Ordnung in Gefahr. Einige versuchen wie etwa in Leipzig, das Recht selbst in die Hand zu nehmen.
Justizminister Sebastian Gemkow (37, CDU) steht Bürgerwehren kritisch gegenüber.
Justizminister Sebastian Gemkow (37, CDU) steht Bürgerwehren kritisch gegenüber.

Dresden/leipzig - Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (37, CDU) widerspricht Ansichten, wonach es in Deutschland einen rechtsfreien Raum gebe.

Zugleich hält er Bürgerwehren für problematisch. In Leipzig will am 1. Februar das erste Mal eine Bürgerwehr auf die Straße gehen.

Auch bei der Polizei stößt dies auf Bedenken. "Als Polizei sehen wir das kritisch", sagte Andreas Loepki, Sprecher der Polizei in Leipzig.

Bürgerwehren würden sich auf rechtlich dünnem Eis bewegen. Die Polizei Sachsen antwortete auf die Ankündigung der Gründung von Bürgerwehren, sie beobachte diese sehr genau und mit großer Sorge. "Wir werden und können sie weder akzeptieren noch mit ihnen zusammenarbeiten."

Viele Menschen sind verunsichert und sehen Recht und Ordnung in Gefahr. Einige versuchen gar, das Recht selbst in die Hand zu nehmen - etwa in Leipzig.
Viele Menschen sind verunsichert und sehen Recht und Ordnung in Gefahr. Einige versuchen gar, das Recht selbst in die Hand zu nehmen - etwa in Leipzig.

Justizminister Gemkow: "Der Rechtsstaat ist handlungsfähig. Er ist in der Lage, den inneren Frieden zu verteidigen und die Rechtsordnung einzuhalten."

In Sachsen sei die Zahl der Fälle bei den Staatsanwaltschaften heute im Vergleich zu 2009 um 17 Prozent höher. Die Zahl der Gefangenen steige derzeit moderat an, obwohl Prognosen bei rückläufiger Bevölkerungszahl vom Gegenteil ausgingen.

Allerdings müsse der Staat auf steigende Fallzahlen reagieren, sagte Gemkow: "Die Politik muss dafür sorgen, dass der Staat handlungsfähig bleibt."

Er halte es für dringend erforderlich, den vor langem beschlossenen Stellenabbau in der sächsischen Justiz zu überdenken. "Gegenwärtig können wir die Aufgaben unter Anspannung aller Kräfte noch bewältigen".

Einfaches nach dem Rechten sehen kann laut Gemkow schnell in strafbares Verhalten umschlagen.
Einfaches nach dem Rechten sehen kann laut Gemkow schnell in strafbares Verhalten umschlagen.

Wenn die bisherige Entwicklung so weitergehe, müsse es aber in der Justiz genau wie bei der Polizei personelle Verstärkungen geben.

Gemkow räumte ein, dass es auch mit Blick auf die Flüchtlingskrise in Teilen der Bevölkerung ein Unsicherheitsgefühl gibt: "Das macht mir Sorgen." Die gesellschaftliche Auseinandersetzung werde zunehmend verbal aggressiver und münde sogar in tätliche Auseinandersetzungen.

"Daraus entsteht das Gefühl, sich mit anderen zusammenzutun und die gesellschaftliche Ordnung aufrechterhalten zu müssen", sagte der Minister mit Blick auf Bestrebungen, mit einer Bürgerwehr selbst für Ordnung und Sicherheit sorgen zu wollen.

Der Justizminister sieht das jedoch kritisch. "Es kann schnell passieren, dass Straftatbestände erfüllt werden. Das reicht von Nötigungen über Bedrohungen bis hin zu Amtsanmaßung und dem Verdacht, eine kriminelle Vereinigung zu bilden."

Gemkow erinnerte an die Rechtslage. Beim sogenannten Jedermanns-Recht könne zwar jeder Bürger nach Paragraf 127 der Strafprozessordnung einen Täter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten, wenn er ihn auf frischer Tat ertappe. Eine Bürgerwehr könne aber nicht bei bloßem Verdacht auf Straftaten Menschen einfach so kontrollieren.

"Darüber hinaus ist es allein Aufgabe von Polizei und Gerichten, das Gewaltmonopol des Staates auszufüllen und zu handeln", sagte der Minister.

Jeder, der sich einer Bürgerwehr anschließe, laufe Gefahr, die Grenzen des straffrechtlich noch Zulässigen zu überschreiten und Straftaten zu begehen: "Das muss jedem klar sein, der sich in eine solche Situation begibt und meint, vielleicht sogar etwas Gutes zu tun."

In Fällen von Gruppendynamik bestehe immer die Gefahr, dass die Verhältnismäßigkeit außer Acht gerät und letztlich Straftaten die Folge sind. "Wenn Bürger abends in ihrer Wohnsiedlung nach dem Rechten sehen, ist das noch keine strafbare Handlung", stellte Gemkow klar.

Das könne aber leicht in strafbares Verhalten umschlagen, wenn mehrere Personen uniformiert auftreten und von sich aus Kontrollfunktionen erfüllen wollen. "Solche Eingriffsbefugnisse obliegen nur dem Staat".

Fotos: Thomas Türpe (1), dpa/ Bernd Weißbrod (1) , David Young (1)

Transporter übersehen: Zusammenstoß mit vier Verletzten

Neu

Gefahr für die Tochter? Melanie Müller lässt sich stechen und trinkt Alkohol

Neu

Nach Facebook-Ausraster: Jetzt nimmt Veganator Hildmann sich selbst aufs Korn

Neu

Schockvideo! Mann stößt Frau scheinbar grundlos auf Bahngleise

Neu

So lebendig sind wir noch beim Sterben

Neu

Drogenhandel bis versuchte Tötung: Herrscht ein blutiger Familienkrieg?

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.006
Anzeige

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

4.828

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

2.599

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

5.820

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

3.612
Anzeige

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

13.106
Update

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

5.101

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

20.717
Anzeige

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

39.508

Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

8.644

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

2.756

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

771

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

7.547

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

18.763

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

1.508

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

4.995

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

2.624

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

9.455

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

4.714

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

3.820

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

1.016

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

13.959

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

7.971

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

5.342

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

1.584

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

6.699

Polizei findet mehrere Drogen bei frivoler Goa-Party

1.495

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

873

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

2.293

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

2.559

CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

2.031

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

2.241

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

768

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

3.711

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

6.234

Sex soll gegen Meng Mengs Rückwärts-Tick helfen

279

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

1.729

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

4.823

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

533

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

10.128

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.910

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

5.965

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

1.125

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

7.087

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

3.555

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

1.449

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

4.456

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

3.586