Um Deutsch zu lernen, dürfen Berliner Gefangene ins Internet

Mit speziellen Internetzugängen sollen Gefangene bald Deutschkurse belegen können.
Mit speziellen Internetzugängen sollen Gefangene bald Deutschkurse belegen können.  © DPA

Berlin – In den Berliner Gefängnissen sitzen immer mehr Gefangene aus dem Ausland, die kein Deutsch sprechen.

"Wenn man den Gefangenen nicht mal den Tagesablauf erklären kann, macht das den Haftalltag kompliziert", sagte Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) der "Berliner Morgenpost"(Montag). Im Gefängnis Heidering südlich von Berlin soll daher im Herbst ein Versuch beginnen, bei dem Häftlinge an Computern Deutsch lernen.

Für die Sprachlernprogramme sollen die Computer Zugriff auf bestimmte, vom Gefängnis freigeschaltete Internetseiten bekommen.

Das Berliner Pilotprojekt "Resozialisierung durch Digitalisierung" ist schon länger in der Planung. Eigentlich ist der Internetzugang für Gefängnisinsassen nicht erlaubt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0