Sie möchte wie Barbie aussehen: Ihre OP-Sucht kostete sie fast das Leben

Amanda Ahola (21) wäre wegen ihres Schönheitswahns beinahe gestorben.
Amanda Ahola (21) wäre wegen ihres Schönheitswahns beinahe gestorben.

Jyväskäla - Amanda Ahola (21) lebt in Finnland und hat einen großen Traum. Sie möchte so künstlich wie möglich aussehen und damit Barbie immer mehr ähneln. Deshalb legt sie sich frei- und bereitwillig auf den OP-Tisch. Ihre Beauty-Sucht hätte sie fast das Leben gekostet.

Gut 19.000 Euro hat die 21-Jährige bereits in ihr ganz persönliches Schönheits-Projekt investiert. 15.000 Euro sind in ihre zwei schlagenden Argumente gewandert. Laut The Sun wurden ihre B-Körbchen auf 30GG seitdem vergößert. Für 4000 Euro hat sie sich zudem Botox-Injektionen verpassen lassen, die Lippen gefüllt und die Nase entsprechend puppenhaft anpassen lassen.

Dass die Finnin auf dem Weg zu ihrem Vorbild so gut wie keine Grenzen kennt, macht sie selbst deutlich: "Es spielt keine Rolle, wie groß die Veränderungen (hin zu Barbie) sind, es kann gar nicht groß genug für mich sein".

Das Geld für ihre Transformation hat sie sich durch verschiedene Jobs hart erarbeitet. Sowohl als Putzfrau als auch für einen Sugar Daddy, der ihr ohne körperliche Beziehung die Eingriffe finanziert, war die junge Frau tätig.

Den Schreck ihres Lebens gab es jedoch während einer Brust-Operation. Dort erlitt sie unter Vollnarkose einen Schlaganfall und eine Gehirnschwellung. Sie selbst hat daran nur noch bruchstückhafte Erinnerungen. "Manchmal wache ich auf und erlebe Teile der Situation nach" beschreibt die junge Frau, die erzählt, dass sie aufwachte, als ihre Mutter und ihr Freund neben ihrem Bett saßen und weinten. Sie selbst kann den genauen Hergang nicht mehr nachvollziehen. Immerhin hat sie daraus die Lehre gezogen, dass sie sich künftig nur noch örtlich betäuben lassen möchte, wenn wieder mal ein OP-Vorgang ansteht.

"Barbie ist nahe an der Perfektion und ich möchte diesem Bild so nahe wie möglich kommen, wie ich nur kann", meinte die 21 Jahre alte Ahola, die ihren Traum unbedingt verwirklichen möchte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0