VW kracht frontal auf Opel: Fünf Verletzte

Oederan - Zwischen Memmendorf und Oederan hat sich am Freitag ein schwerer Unfall ereignet.

Beide Autos wurden auf ein Feld geschleudert.
Beide Autos wurden auf ein Feld geschleudert.  © Haertelpress

Nach ersten Informationen kam der 85-jährige Fahrer eines Opels aus einer Seitenstraße gefahren, ohne einen vorfahrtsberechtigten VW Touran zu beachten.

Beide Autos krachten frontal zusammen und wurden auf ein angrenzendes Feld geschleudert.

Vier Insassen des VW und der Fahrer des Opel wurden bei dem Crash verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Straße war für etwa drei Stunden voll gesperrt.

Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache und Schadenssumme laufen.

VW und Opel krachten frontal zusammen.
VW und Opel krachten frontal zusammen.  © Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0