2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

Top

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

2.362

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

1.464
11.682

Mega-Zoff ums Schälchen Heeßen im Büro von OB Hilbert

Schwere Krise im Rathaus - oder die Frage: Haben die Leute keine anderen Probleme? #KaffeeGate

Von Dirk Hein

In seinem Büro sollte eigentlich ein Fair-Trade-Flair herrschen: OB Dirk Hilbert (45, FDP).
In seinem Büro sollte eigentlich ein Fair-Trade-Flair herrschen: OB Dirk Hilbert (45, FDP).

Dresden - Ohne Kaffee kann der Sachse nicht kämpfen. War schon immer so und gilt bis heute auch in den Amtsstuben. Und so gehört ein Schälchen Heeßer auch im Rathaus zu den guten Gepflogenheiten.

Wenn da nicht der Zoff um den Kaffee-Hersteller wäre. Denn darum ist nun ein wirklich heißer Streit entbrannt.

Eigentlich soll Dresden am 11. Mai als „Fairtrade-Stadt“ geehrt werden. Doch momentan scheint die Auszeichnung ausgerechnet am Kaffee im OB-Büro zu scheitern.

Im August hatte der Stadtrat auf Antrag der Grünen beschlossen, dass im Rathaus wann immer möglich regionale Waren aus fairem Handel ausgereicht werden. Zudem musste sich der OB um den Titel Fairtrade-Stadt bewerben.

Doch dafür müssen auch im Büro von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (45, FDP) mehrere fair gehandelte Produkte angeboten werden.

Was kommt im Rathaus denn nun wirklich in die Tasse?
Was kommt im Rathaus denn nun wirklich in die Tasse?

„Milch beziehen wir von Podemus, es handelt sich um so genannte faire Milch. Zucker werden wir ebenso in Podemus erwerben. Wasser gibt es aus dem Drewag-Wasserspender. Bei Bedarf haben wir Teebeutel mit Fair-Trade-Siegel vorrätig“, erläutert Rathaus-Sprecher Karl Schuricht (57) die Bemühungen der Stadt. Doch ohne fairen Kaffee kein Siegel.

„Es ist bedauerlich, dass die Initiative gegenwärtig daran zu scheitern droht, dass sich das OB-Büro dem Thema nur halbherzig annimmt“, ärgert sich Michael Schmelich (62, Grüne).

Die Stadt hat eine einleuchtende Erklärung: „Wir haben uns bislang für den Bezug des Kaffees aus der Dresdner Rösterei Kaffanero entschieden“, so Schuricht weiter. Die engagiert sich gegen Drogenanbau, indem auf ehemaligen Opiumplantagen Kaffee angebaut wird, handelt fair, verzichtet aber auf ein teures Siegel.

Um Fairtrade-Stadt zu werden, müsste das OB-Büro also einen ausgezeichneten Kaffee-Partner zum Beispiel gegen Fair-Trade-Kaffee eines Discounters tauschen. Die Verhandlungen dazu laufen noch ...

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

1.020

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

4.127

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.342
Anzeige

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

3.969

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

537

Von dieser Katze bekommt man Albträume

2.979

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

942

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.489
Anzeige

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

14.509

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

2.625

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

6.280
Update

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.546
Anzeige

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

7.615

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.761

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.228
Anzeige

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.111

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

6.005

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.715
Anzeige

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

8.993

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

5.116

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.160
Anzeige

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.223

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

2.322

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.557
Anzeige

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

3.616

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

14.743

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.096

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

7.807

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.692

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

426

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

6.829

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.850

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

655

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

22.380

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

3.500

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

264

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

16.366

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

7.501

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

6.469

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.540

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

5.322

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.498

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.422

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

15.144

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.126

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.720

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

7.217

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

21.606

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.988

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.393

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

8.223

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.942

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

6.200

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

26.246

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.322