Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg: Mutmaßlicher Attentäter noch immer auf der Flucht! Top Darf Flixbus Gebühren für Paypal-Zahlungen erheben? Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 6.908 Anzeige Unglück in der Türkei! Schnellzug entgleist und rast in Überführung Top Update Ihr seid Gamer? Dann kommt Ihr an diesem Angebot bei MediaMarkt nicht vorbei Anzeige
729

Wird Kai Havertz Deutschlands neuer Spielgestalter?

Kai Havertz von Bayer 04 Leverkusen ist Deutschlands Shootingstar

Kai Havertz von Bayer Leverkusen steht sinnbildlich für den Kurswechsel von Bundestrainer Joachim Löw und für eine neue, junge Generation von Nationalspielern.

Von Stefan Bröhl

Leverkusen - Kai Havertz (19) könnte Deutschlands Spiel in Zukunft prägen! Im Spiel gegen Russland (3:0) zeigte er eine so starke Leistung im DFB-Trikot, dass Bayern-Star Joshua Kimmich (23) sagte, dass der Leverkusener Mittelfeldmann ein Kicker sei, "der sehr gut zu uns passen würde".

Der Jubel über sein erstes Bundesliga-Tor am 2. April 2017 im Alter von 17 Jahren für Bayer 04 Leverkusen beim 3:3-Spektakel gegen den VfL Wolfsburg traf Havertz kurz vor Schluss zum Endstand.
Der Jubel über sein erstes Bundesliga-Tor am 2. April 2017 im Alter von 17 Jahren für Bayer 04 Leverkusen beim 3:3-Spektakel gegen den VfL Wolfsburg traf Havertz kurz vor Schluss zum Endstand.

Diese öffentliche Wertschätzung für Leverkusens Shootingstar ist ein Beleg dafür, welche Klasse das Bayer-Ass bereits in jungen Jahren verkörpert.

Schon mit 17 Jahren debütierte er am 15. Oktober 2016 unter dem damaligen Leverkusener Trainer Roger Schmidt bei der 1:2-Niederlage seiner Mannschaft beim SV Werder Bremen.

Anschließend war Havertz gesetzt, weil er neben vielen anderen Qualitäten über eine Fähigkeit verfügt, die auf diesem hohen Niveau nur wenige Spieler haben: Konstanz.

Vor allem in seinem Alter ist das extrem außergewöhnlich. So absolvierte er bereits in seiner ersten Profi-Saison 2016/17 wettbewerbsübergreifend 28 Spiele in denen er zehn Torbeteiligungen beisteuern konnte.

Trotzdem spielte Bayer in der abgelaufenen Saison nicht international. Havertz zeigte in den 35 Profi-Spielen der abgelaufenen Spielzeit gewachsene Reife, als er vier Treffer erzielte und neun Tore vorbereitete.

Kein Wunder, dass Bayer ihn mit einem langfristigen Vertrag bis 2022 ausstattete.

Vereinstrainer Heiko Herrlich würde Kai Havertz gerne mal eine Pause gönnen, doch der Youngster ist dafür viel zu wichtig.
Vereinstrainer Heiko Herrlich würde Kai Havertz gerne mal eine Pause gönnen, doch der Youngster ist dafür viel zu wichtig.

So ist er in der Bundesliga trotz seiner gerade mal 19 Jahre kein Neuling mehr, sondern aufgrund seiner hohen fußballerischen Qualität ein viel beachteter Spieler, der in seinen Interviews bodenständig und reflektiert herüberkommt.

Denn seine Eltern haben ihm früh beigebracht, "dass Arroganz oder Hochnäsigkeit nun wirklich nichts Erstrebenswertes" seien.

Ehe er mit elf Jahren nach Leverkusen wechselte und mit 15 Jahren dort in eine WG zog, spielte er bei Alemannia Mariadorf (von 2003-2009), ehe er auch ein Jahr in der Jugend bei Alemannia Aachen kickte, dem Verein seines Geburtsortes, (2009-2010).

Die Doppelbelastung in der Jugend bezeichnet er im Interview mit 11 Freunde als hart, weil außerhalb von Fußball und Schule für wenig anderes Zeit blieb. Dennoch schaffte er es, sein Abitur erfolgreich abzuschließen.

Auch wegen seiner Intelligenz und seiner Wertvorstellungen ist Havertz kein Lautsprecher, was aber nicht heißt, dass er Probleme nicht erkennt und anspricht. Denn er will sich immer verbessern, was für seine mentale Stärke und seinen Ehrgeiz spricht.

Kai Havertz ist durchsetzungsstark, hat Zug zum Tor und eine herausragende Ballbehandlung. So fiel es auch den BVB-Kickern Manuel Akanji (M.) und Thomas Delaney (l.) schwer, ihn zu stoppen.
Kai Havertz ist durchsetzungsstark, hat Zug zum Tor und eine herausragende Ballbehandlung. So fiel es auch den BVB-Kickern Manuel Akanji (M.) und Thomas Delaney (l.) schwer, ihn zu stoppen.

Dass immer wieder Vergleiche zu Mesut Özil bemüht werden, ist schlichtweg der falsche Ansatz.

Zwar verfügt Havertz wie Özil über eine edle Technik, kann eine Partie lesen und seine Mitspieler perfekt in Szene setzen, doch davon abgesehen unterscheidet er sich klar vom Arsenal-Star, auch wenn er auf derselben Position im zentralen offensiven Mittelfeld spielt.

Dabei ist Havertz defensiv nämlich deutlich stärker als Özil, wirft sich in die Zweikämpfe, taucht seltener ab, ist dank seiner 1,88 Meter Körpergröße auch besser im Kopfballspiel, aufgrund seiner athletischen Statur präsenter und verfügt über eine bessere Ausstrahlung als Özil.

Als würden ihn diese vielen Stärken nicht schon gut genug machen, ist er in dieser Bundesliga-Saison auch noch der schnellste Spieler mit gemessenen 35,02 km/h!

So ein Komplettpaket ist selten, weshalb große Clubs sich immer wieder nach Havertz erkundigen sollen.

Gab beim 2:1-Testspielsieg der DFB-Auswahl gegen Peru sein Länderspieldebüt: Kai Havertz.
Gab beim 2:1-Testspielsieg der DFB-Auswahl gegen Peru sein Länderspieldebüt: Kai Havertz.

Doch noch will er augenscheinlich in Leverkusen bleiben und reifen, was er in dieser erneut schwachen Bayer-Saison als einer der wenigen Leistungsträger mit guter Form unter Beweis stellt: Elf Torbeteiligungen in 16 Spielen sprechen für sich.

Dazu erhielt er am 9. September die Fritz-Walter-Medaille in Gold für den besten deutschen Spieler seines Jahrgangs und verwies damit seinen Kumpel, Herthas Riesentalent Arne Maier, auf den zweiten Platz.

Auch Wolfsburgs Gian-Luca Itter und sein heutiger Teamkollege Julian Brandt sind echte Freunde.

Wenn er mal nicht Fußball spielt, sitzt er am Klavier und probiert sich an den anspruchsvollen Stücken aus dem französischen Kinohit "Die fabelhafte Welt der Amelie".

So wurde auch Bundestrainer Joachim Löw frühzeitig auf Havertz aufmerksam und ist von dem 19-Jährigen schwer begeistert: "Natürlich kann man sich gut vorstellen, dass er eine Schlüsselrolle einnimmt." Vielleicht bald mit seinen Kumpels Maier und Itter an der Seite?

Fotos: DPA

Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt Neu "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 6.165 Anzeige Mord an Peggy (†9): Festgenommener nimmt Teilgeständnis zurück Neu Verkohlte Leiche auf Kompost: Zündete Mann seine Ex im Streit um den gemeinsamen Sohn an? Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.946 Anzeige Zwei Mädchen (8,9) in Schwimmbad mehrfach missbraucht Neu Brandanschlag auf türkische Moschee in Ulm: Sechs Männer vor Gericht Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.799 Anzeige Bachelor 2019: Cecilia will einen Mann, der sie zur Ruhe bringen kann Neu Gibt's sonntags bald keine frischen Brötchen mehr? Neu Wird ein "Hells Angels"-Rockerclub endgültig verboten? Neu Sex bei Köln 50667: Chico "treibt" es als Stripper zu weit! Neu AfD macht sich bei Bürgerschaftssitzung in Hamburg zum Gespött Neu
Frauen-Morde in Hamburg verharmlost? Angehörige gedenken Juliet H. (†42) Neu Schrecklich! Kälte fordert schon jetzt Todesopfer in Hamburg Neu
Hat diese Kandidatin jetzt schon keine Chance beim Bachelor? Neu Skandal! Eishockeyspieler schlägt Schiri mitten ins Gesicht Neu Hexenarzt (76) wollte Frauen durch Vergewaltigung von Depressionen heilen Neu Offizier wird zum Held, als er eine Mutter und ihr krankes Baby aus Schneesturm rettet Neu Seltenes Sex-Video: Nashorn-Bulle gibt alles! Neu Nach bewegendem TAG24-Aufruf: Alle wollen der kleinen Elena helfen Neu Mutige TSG Hoffenheim verliert gegen Sané 31 Zwei Rote, zwei Elfer: Bayern kämpft sich gegen Ajax zum Gruppensieg 1.941 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! 418 Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? 1.770 Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet 12.571 Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland 13.744 Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! 3.338 Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann 4.770 Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten 979 Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? 1.575 Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf 1.124 Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter 1.034 Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 2.170 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 698 Im Fall des getöteten Jägers: 42-Jähriger festgenommen 1.706 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 3.087 Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 2.832 AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen 1.287 Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus 6.941 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 999 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 3.970 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 4.264 Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 2.993 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 1.712 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 11.343 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 132 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.859