Polizei warnt: Gefährlicher Sexualstraftäter auf der Flucht!

Kaiserslautern - Ein gefährlicher Sexualstraftäter ist aus dem Maßregelvollzug der Isar-Amper-Klinik in München geflohen.

Der geflüchtete Michael K. konnte mittlerweile in Norderstedt festgenommen werden.
Der geflüchtete Michael K. konnte mittlerweile in Norderstedt festgenommen werden.

Der 56-jährige Michael Kirchner kam nach einem überwachtem Ausgang am 13. Juli nicht mehr in die Klinik zurück. Seitdem fahndet die Polizei nach dem Mann.

Aktuellen Informationen zufolge, soll der wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung verurteilte Mann Kontakte nach Kaiserslautern haben, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit.

Der Flüchtige könne sich daher in der Westpfalz aufhalten. Dazu warnt die Polizei auf Twitter: "Tretet nicht an den Mann heran! Informiert die Polizei!"

Trotz intensiver Suchmaßnahmen ergaben sich bisher keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des 56-Jährigen.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 06313692620 zu melden.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0