Kakerlaken-Alarm: Miss Sachsen grüßt von der Insel

Ein Selfie vor dem Bademode-Shooting: Farina (m.) mit „Miss NRW“ Dalina Staszewski (18, l.) und „Miss Pearl.tv“ Mandy Wieck (22, r.).
Ein Selfie vor dem Bademode-Shooting: Farina (m.) mit „Miss NRW“ Dalina Staszewski (18, l.) und „Miss Pearl.tv“ Mandy Wieck (22, r.).

Von Alexander Bischoff

Leipzig/Morro Jable - 23 Grad, Sonnenschein, Atlantikrauschen - "Miss Sachsen" Farina Behm (22) schickt warme Sonnengrüße von der Kanareninsel Fuerteventura.

Mit 23 weiteren Schönheitsköniginnen bereitet sich die Leipzigerin an der Südküste in einem Camp auf die Miss-Germany-Wahl am 20. Februar vor. "Mit Urlaub hat das aber nichts zu tun - wir haben jeden Tag mehrere Fotoshootings, dürfen unsere Zimmer selbst zum Frühstück nicht ungeschminkt verlassen", erzählt Farina am Telefon.

Stand sie am Mittwoch für Bademode vor der Kamera, war am Donnerstag Porträtfotografie an der Reihe - und dann stand ein geheimnisvolles Nachtshooting an.

"Im Flatterkleid muss ich mich in den ,eiskalten‘ Pool legen, werde auf dem Rücken treibend von oben fotografiert", erklärt Farina.

Von Zickenkrieg blieb das Missen-Camp bisher verschont. "Die Stimmung hier ist toll", sagt die Sachsen-Miss. Ihr Apartment teilt sie mit Miss "MeckPomm" Eva Naulin (20) und Wolfgang (Alter unbekannt). Letzterer ist ein fescher Kakerlaken-Mann, dem die Mädels diesen Namen verpassten.

Farina: „Wolfgang saß am Donnerstag plötzlich in meinem Koffer - und da ich keine Tiere töte, er sich auch nicht verjagen lässt, lebt er jetzt mit bei uns."

Selbst zum Frühstücken dürfen die Missen ihre Zimmer nicht ungeschminkt verlassen.
Selbst zum Frühstücken dürfen die Missen ihre Zimmer nicht ungeschminkt verlassen.
Harte Konkurrentinnen um die Schönheitskrone, doch privat Freundinnen: „Miss Sachsen“ Farina Behm (r.) und „Miss Bremen“ Dana Schäfer (22, l.).
Harte Konkurrentinnen um die Schönheitskrone, doch privat Freundinnen: „Miss Sachsen“ Farina Behm (r.) und „Miss Bremen“ Dana Schäfer (22, l.).

Fotos: privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0