Hier steckt ein Kälbchen mitten in einem Pool fest

Frankenhain - Die Schwimmeinheit am Morgen ging aber mal gründlich schief! In Frankenhain, einem Ortsteil von Frohburg in Sachsen, an der Grenze zu Thüringen, musste ein Kälbchen aus einem Pool gerettet werden.

Das Kalb steckte bis zu den Ihren im Poolwasser fest.
Das Kalb steckte bis zu den Ihren im Poolwasser fest.  © Screenshot/Facebook/Freiwillige Feuerwehr Frankenh

Das Tier hatte sich am Samstagmorgen aus seiner Weide befreit und war auf Entdeckungstour gegangen - landete dabei aber leider direkt in einem gefüllten Pool!

Alleine kam das Kälbchen aus der Situation nicht mehr heraus, sodass die Feuerwehr anrücken musste.

Die konnte da junge Kalb zum Glück schnell befreien, dabei half auch, dass der Pool komplett mit Wasser gefüllt war. Fazit der Feuerwehr am Ende: "Kuh gerettet, Tier wohlauf 😎👌🏼".

Nach seiner Rettung bedankte sich das Kalb bei der Feuerwehr mit der kalten Schulter, denn ohne zu mucken, machte es sich einfach wieder auf den Weg zurück zu seiner Herde. Das Bad am Morgen reichte dann wohl erstmal an Abenteuern..

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Freiwillige Feuerwehr Frankenh

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0