Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

Merkwürdig: Das Supermodel Karolina Kurková hat irgendwie keinen Bauchnabel.
Merkwürdig: Das Supermodel Karolina Kurková hat irgendwie keinen Bauchnabel.  © Screenshot/twitter

Kalifornien - Dieses Foto ist eigentlich ein einziger Augenschmaus: Vier heiße Victoria's Secret-Models in weißen, knappen Bikinis. Doch Moment - was stimmt denn mit Karoline Kurková (33) nicht?

Wenn man seinen Blick einmal von den perfekt trainierten Körper von Miranda Kerr, Alessandra Ambrosio und Co. abwenden kann, fällt einem vielleicht etwas an am Bauch des tschechischen Models auf.

Man könnte meinen da war mal wieder das Fotobearbeitungsprogramm Photoshop am Werk, denn der Bauchnabel der 33-Jährigen existiert im Grunde nicht. Nur eine faltenfreie Einkerbung ist zu sehen.

Doch bevor man dem Victoria's Secret-Model übermäßige Retusche vorwirft, sollte man wissen, dass Karoline Kurková als Kind einen Nabelbruch erlitten hat.

Nach der Operationen blieb eben nur noch dieser merkwürdig aussehender Bauchnabel. Durch ihre Jobs als Unterwäsche-Model ist das auch kein Geheimnis mehr. Manche Kunden wünschen sich allerdings etwas mehr Nabel - deshalb wird ihr kurzerhand einer "dran-gephotoshopt". Eigentlich verrückt, oder?

Die Supermodels Doutzen Kroes, Karoline Kurkova, Miranda Kerr und Alessandra Ambrosio (v.l.) beim Bikini-Shooting.
Die Supermodels Doutzen Kroes, Karoline Kurkova, Miranda Kerr und Alessandra Ambrosio (v.l.) beim Bikini-Shooting.  © Screenshot/twitter

Titelfoto: Screenshot/twitter


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0