Horror-Szenario auf Autobahn! Eisenkette schleudert gegen FlixBus-Scheibe

Kamen – Einen riesigen Schrecken erlitten die Fahrgäste eines FlixBusses auf der Autobahn 2 am Freitagmorgen, als plötzlich eine schwere Eisenkette gegen den Bus schleuderte.

Die schwere Eisenkette hinterließ ein zerstörtes Fenster an dem Bus.
Die schwere Eisenkette hinterließ ein zerstörtes Fenster an dem Bus.  © Polizei Dortmund

Nach Polizeiangaben wurde bei dem Vorfall am Freitagmorgen niemand verletzt. Den Fahrgästen sei aber der Schreck in die Glieder gefahren.

Die Kette hing demnach am Ausleger eines Baukrans, der über die Fahrbahn schwenkte, als der Bus gegen 8.45 Uhr gerade den Baustellenbereich passierte.

Die Mitfahrer hätten ihre Reise in einem Ersatzbus fortgesetzt, hieß es. Der Schaden betrug nach Schätzungen etwa 8000 Euro.