Wo kommt der denn her? Schau, ein Pfau!

Kamenz - Schaut bitte mal nach, fehlt Euch ein Pfau?

Er hockt im Gebüsch, aber lässt niemanden so richtig an sich ran: Wer ermisst seinen Pfau?
Er hockt im Gebüsch, aber lässt niemanden so richtig an sich ran: Wer ermisst seinen Pfau?

Seit einigen Tagen wandert nämlich ein solches Exemplar durchs Gebüsch eines Betriebsgeländes in Kamenz. Woher das Tierchen kommt, ist unklar.

"Eine Bekannte von mir rief an und sagte, auf dem Gelände eines Malerbetriebs läuft ein Pfau frei herum", sagt Manja Gumpert vom Tierschutzverein Bischofswerda. "Ich konnte es selbst erst gar nicht glauben."

Die Helfer versorgen den Pfau und versuchen immer wieder, näher an ihn heran zu kommen. "Er ist zwar nicht besonders scheu, aber näher als einen Meter sind wir noch nicht gekommen."

Wie das Federvieh auf das Gelände kam, ist unklar. "Entweder ist er wirklich selbst aus seiner Haltung entflohen oder er wurde seinem Besitzer zu viel und ausgesetzt", meint Gumpert. "Aber, wem geht denn einfach so ein Pfau verloren?"


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0