75 Liter! So viel Pipi wurde in einem Schwimmbecken gefunden

Offenbar urinieren nicht nur Kinder ins Schwimmbecken.
Offenbar urinieren nicht nur Kinder ins Schwimmbecken.  © DPA

Kanada - Es ist der Alptraum jedes Schwimmbad-Besuchers: Massenweise Urin im Becken!

In einem kanadischen Schwimmbecken konnten jetzt insgesamt rund 75 Liter Pipi nachgewiesen werden. Für die Studie der "American Chemical Society" wurden 31 Pools in zwei kanadischen Städten untersucht, darunter Schwimmbäder, Jacuzzis und Hotel-Pools.

Auch in einem kleineren Pool konnten etwa 30 Liter Urin festgestellt werden. Igitt! Zwar urinieren Kinder gerne mal schnell ins Becken, bei der Größenordnung müssen aber auch Erwachsene aktiv gewesen sein.

"Unsere Studie beweist, dass Erwachsene in der Tat in öffentliche Schwimmbecken und Whirlpools urinieren", sagt Lindsay Blackstock, eine der Autorin, gegenüber "The Guardian".

Zwar wäre reiner Urin steril, in Kombination mit Chlor könnte diese Mischung aber gesundheitsgefährdend sein. So kann es beim Menschen zu Augen- und Atemreizungen kommen.

Richtig Lust auf Schwimmen hat nach dieser Studie wohl keiner mehr.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0