Männer kentern mit Kanu: 19-Jähriger verschollen!

Bei einem Kanu-Unglück in Ostholstein verschwand ein 19-Jähriger spurlos (Symbolbild).
Bei einem Kanu-Unglück in Ostholstein verschwand ein 19-Jähriger spurlos (Symbolbild).

Malente - Tragisches Kanu-Unglück in Ostholstein! Drei junge Männer wollten bei einem richtigen Männer-Trip entspannt über den Dieksee schippern, als sie plötzlich kenterten.

Wie die Hamburger Mopo berichtet, konnte sich einer der Männer aus eigener Kraft aus dem Wasser retten, einem zweiten kamen Rettungskräfte zu Hilfe.

Der dritte, ein 19-Jähriger, sei seit dem Unfall spurlos verschwunden. Um den jungen Mann zu finden, wurde ein Hubschrauber eingesetzt, außerdem suchten Boote die ganze Nacht lang den See ab - ohne Erfolg.

Die Suche nach dem Vermissten sollte am Montagvormittag fortgesetzt werden. Warum die drei Männer überhaupt kenterten, ist noch ungeklärt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0