14 Millionen Dollar wert! Kanye West gönnt sich riesiges Anwesen

Cody (USA) - Einfach so hat sich der Musik-Superstar Kanye West jetzt eine Ranch in Wyoming in den USA gekauft. Sie misst 9.000 Hektar und soll 14 Millionen Dollar gekostet haben.

US-Rapper Kanye West bei der Ralph Lauren 50th Anniversary Fashion Show in New York.
US-Rapper Kanye West bei der Ralph Lauren 50th Anniversary Fashion Show in New York.  © Brent N. Clarke/Invision/AP/dpa

Die Ranch sollte ursprünglich in Paketen verkauft werden, wie auch jetzt noch beim Auktionshaus zu lesen ist.

Allerdings hat der Rapper Nägel mit Köpfen gemacht und direkt alles gekauft. "Alles" meint in diesem Fall acht Wohnungen, ein Restaurant, ein Veranstaltungszentrum mit Konferenzeinrichtungen und zwei Süßwasserseen, in denen besonders große Forellen leben sollen, wie TMZ berichtet.

Von dem Anwesen, das in etwa so groß wie 5.000 Fußballfelder ist, kann Kanye etwa die Hälfte nutzen. Die andere Hälfte soll an die Bundesregierung verpachtet sein.

TMZ geht davon aus, dass Kanye auf dem gewaltigen Grundstück sein nächstes Album fertigstellen soll. Pusha T ist nämlich auch gerade in Wyoming und hat Kanyes Album "Ye" produziert.

Das Insider-Medium berichtet weiter, dass das Album schon Ende September erscheinen könnte. Es soll dabei religiöser sein, als seine Alben zuvor.

Kanyes allsonntäglichen Gottesdienste fanden in der letzten Zeit großen Anklang. Auch Stars wie Brad Pitt besuchen seine Messen.

Die Monster Lake Ranch bei Cody in Wyoming.
Die Monster Lake Ranch bei Cody in Wyoming.  © Screenshot/J.P.King Auctions

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0